Aktuelles

Rathenau Straße bekommt geräuscharme Straßendecke 

Informationen zum 2. Bauabschnitt  

Momentan werden im Auftrag des Wasserverbandes Arbeiten in der Walter-Rathenau-Straße durchgeführt. Mit dem 27. März beginnt der 2. Bauabschnitt in der Rathenau Straße mit dem Austausch des vorhandenen Schlackepflasters in eine komplette Bitumendecke. Die Bitumendecke geht von der Zufahrt Kaufland bis in die Karl-Liebknecht-Straße, also die zurzeit komplett gepflasterte Strecke.

Die notwendige halbseitige Sperrung bleibt voraussichtlich bis zum 30. Mai bestehen. Die Zufahrten zu den Lebensmittelmärkten Kaufland und Netto, die Zufahrten für Rettungsfahrzeuge und für die Anwohner wurden bereits im Vorfeld besprochen und abgestimmt. Der ÖPNV sichert das Fahren der Bus-Linien auf der jeweils freien Spur ab. Durch die Stadt erfolgt vor Baubeginn eine Anliegerinformation auf dem Postweg. Die Auftragssumme des 2. Bauabschnitts beläuft sich auf rund 160.6 Tausend Euro ( brutto ). Die Maßnahme wird durch den Landkreis Mansfeld-Südharz im Rahmen des Mehrjahresprogrammes in Höhe von 75 Prozent gefördert . 

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen