Aktuelles

Städtischer Bauhof kontra Winterschäden...

Der Bauhof der Stadt hat in den Orten Sangerhausen, Wippra, Riestedt, Oberröblingen, Wettelrode,   Obersdorf und Gonna die Kleinstreparaturen in den Straßen, mit Kaltsasphalt,  abgeschlossen. Grob geschätzt reden wir hier von 400 "Löchern oder Risse", Wie gesagt: Kleinstreparaturen! Größere Maßnahmen zur Straßenreparatur laufen über den Fachdienst Tiefbauverwaltung, von dort aus werden entsprechende Firmen für Reparaturleistungen beauftrag.

strassenschaeden 4002Bereits im Dezember 2016  wurden rund 6 Tonnen Kaltasphalt - Kosten 7 Tausend Euro-  vom Fachamt bestellt. Für das Jahr 2016 wurden für Material ( Kies, Schotter, Asphalt usw.) zur Straßenausbesserung   insgesamt 46 Tausend Euro ausgegeben. 

Seit letzter Woche ist der Bauhof intensiv mit dem Grünschnitt, vorwiegend mit der Grasmahd, beschäftigt. 
Die ersten Brunnen sind mittlerweile im Betrieb. Bereits eingeschaltet sind der Brunnen Kornmarkt und der Wasserlauf in der Hospitalstraße. In Vorbereitung sind die Arche auf dem Markt und der Brunnen Schützenplatz. Hier ist der Termin der Inbetriebnahme für den 28. April vorgesehen, geplant war 1. Mai!