Aktuelles

Oberbürgermeister gratuliert dienstältester Markthändlerin

Am Dienstag, 16. Mai 2017, um 11.00 Uhr, hat Oberbürgermeister Ralf Poschmann, Frau Brunhilde Hagemeister (B.u.r.) nachträglich zum 90. Geburtstag gratuliert. Die Gratulation hat praktisch an ihrem "Arbeitsplatz" stattgefunden, nämlich auf dem Sangerhäuser Wochenmarkt. 

Brunhilde Hagemeister, ist die „dienstälteste“ Händlerin auf dem Sangerhäuser Wochenmarkt. Am Samstag, 13. Mai 2017, feierte sie ihren 90. Geburtstag und man höre und staune, in diesem Jahr auch ihr 62-jähriges Dienstjubiläum auf dem Sangerhäuser Wochenmarkt. Auch wenn man ihr die 90 Jahre überhaupt nicht ansieht, Hut ab vor so viel Disziplin und Liebe zur Arbeit - eben mit Herz und Seele Marktfrau. Seit 1955 steht Frau Hagemeister vom Frühjahr bis zum Herbst bei Wind und Wetter vor der Jacobi-Kirche und bietet ihre Waren an. Das beginnt bei kleinen, selbst gezogenen Pflanzen jeglicher Couleur auf ihrer Anbaufläche in Kelbra - vom Gemüse bis zur Blumenmischung - und endet bei frisch geerntetem einheimischen Obst und Gemüse. Die rüstige Thürungerin bewirtschaftet 800 Quadratmeter Anbaufläche alleine!!! IMG 3502Und frisch geerntet bedeutet hier noch frisch geerntet, denn, was auf ihrem Verkaufstisch landet, wuchs kurz vorher noch am Baum, am Busch oder in der Erde. Doch nicht nur das - vom Beladen des PKWs und des Anhängers, bevor es dann nach Sangerhausen auf den Markt geht, bis zum Aufbau ihres Verkaufsstandes, stemmt Frau Hagemeister alles in eigener Regie. Im Laufe der Zeit schwört ein großer Kundenstamm auf Frau Hagemeister und der hält ihr schon Jahrzehnte die Treue und natürlich besonders an diesem 16. Mai. Da gab es nicht nur für die Stammkundschaft, sondern auch für Oberbürgermeister Ralf Poschmann Eierlikör aus dem typischen Waffelbecher. 

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen