Aktuelles

Das Netzwerk „Wir für Mansfeld-Südharz“ lädt zur Unternehmerveranstaltung „Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2017“

Das Netzwerk „Wir für Mansfeld Südharz“ lädt ein, die Direktkandidaten Ihres Wahlkreises kennenzulernen und deren Positionen, auch zu regional bedeutsamen Themen, wie Arbeitsmarkt, Demographie, Umwelt und Infrastruktur zu erfahren.

Das Netzwerk „Wir für Mansfeld Südharz“ lädt ein, die Direktkandidaten Ihres Wahlkreises kennenzulernen und deren Positionen, auch zu regional bedeutsamen Themen, wie Arbeitsmarkt, Demographie, Umwelt und Infrastruktur zu erfahren.

Wann? Am 5. September 2017, um 18.00 Uhr

Wo? Im „Glashaus“ Europa-Rosariums, Am Rosengarten 2a, in Sangerhausen

Informieren Sie sich darüber, wie die Kandidaten zur Lösung drängender Fragen beitragen wollen und welche Ideen, Strategien und Ziele jeder einzelne von ihnen, auch im Interesse unserer Region verfolgt.

Freuen Sie sich auf eine interessante Gesprächsrunde mit:

  • Katrin Budde (SPD)
  • Uwe Scheidemann (AfD)
  • Kathrin Schultheis (GRÜNE)
  • Torsten Schweiger (CDU)
  • Andreas Silbersack (FDP)
  • Alexander Sorge (DIE LINKE)

Moderiert wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Thomas Brockmeier, Hauptgeschäftsführer der Industrie und Handelskammer Halle-Dessau.

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen