Aktuelles

Zukunft im Blick-Zweite Demografie-Woche des Landes Sachsen-Anhalt

Nach einem erfolgreichen Auftakt 2015 wird vom 11. bis 18. August 2017 zum zweiten Mal die Demografie-Woche unter dem Titel „Zukunft im Blick“ stattfinden. In zahlreichen Städten und Gemeinden Sachsen-Anhalts werden Unternehmen, Institutionen, Vereine und Bürger zeigen, wie sie aktiv den demografischen Wandel gestalten und mit viel Engagement an einer lebenswerten Zukunft für alle Generationen im Land arbeiten.

Das Demografie-Mobil macht in der Woche in 10 Städten Halt und informiert an Schulen und auf Marktplätzen zum Thema Demografie. Initiiert vom Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr Sachsen-Anhalt werden in fünf Städten zusätzlich Regionaldialoge stattfinden. Hier kommen Bürger und Akteure des demografischen Wandels mit Politikern aus Sachsen-Anhalt ins Gespräch, um über die Zukunft im Land und Möglichkeiten des gemeinsamen Gestaltens zu sprechen.

Im Europa-Rosarium in Sangerhausen wird dazu am 16. August, ab 19 Uhr, die Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt, Petra Grimm-Benne, „Impulse für gesundes Aufwachsen und Altern“ geben. Der zukünftige Oberbürgermeister Sven Strauß hat zudem ins Podium geladen: Jens Hennicke (Techniker Krankenkasse), Dr. Regina Ziesche (Handwerkskammer) und Frank Lehmann (IHK Halle-Dessau).

Interessierte sind herzlich eingeladen, am Regionaldialog teilzunehmen. Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax an 03464/565336.

Alle weiteren Informationen und Veranstaltungen der Demografie-Woche sind unter www.demografie-projekte.de zu finden.