Aktuelles

Sanierung Stadtmauer wird abgeschlossen

Sanierung Stadtmauer wird abgeschlossen 

Letzter Abschnitt Ende September fertig

Die Stadtmauer an der Ecke Harz / Friedrich-Schmidt-Straße, ist der letzte Teil der Stadtmauer, der noch nicht saniert wurde. Bereits  2014, bzw. 2015, wurde in dem Bereich die verbleibende  Stadtmauer instand gesetzt. Dieser Teil des Wehrganges "Hinter dem Harz",  ist 1260 als mittelalterliche Stadtbefestigung entstanden. 

IMG 2252Im Zuge der Maßnahme wird der Bewuchs an der Mauer entfernt und entsorgt. Lose Steine werden aufgenommen, gereinigt und zur Wiederverwendung zwischen gelagert. Fehlstellen werden mit Natursteinen ausgekleidet und gründlich verfugt. Um einen weiteren Verfall, sowie das erneute Loslösen von Steinen zu vermeiden, wird abschließend eine dauerhafte Abdeckung aus Titanzinkblech auf die Mauerkrone aufgebracht. Dieses Verfahrensweise wurde analog bereits bei den vorherigen Abschnitten angewendet.

Die Bausumme beträgt rund 58 Tausend Euro und wird aus Städtebaufördermittel finanziert. Baubeginn ist ab dem 21. August, bereits Ende September ist die Komplettsanierung der Stadtmauer beendet.