Aktuelles

Konzert der Landesregierung

Die Landesregierung lädt alle Bürgerinnen und Bürger am Sonntag, 17. September 2017, 18.00 Uhr, zu einem Festkonzert in die St. Jakobikirche in Hettstedt ein. Die Anhaltische Philharmonie Dessau spielt unter der Leitung von Elisa Gogou. Auf dem Programm stehen das Violinkonzert Nr. 1 g-Moll op.26 von Max Bruch und die Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 21 von Ludwig van Beethoven.

Solistin ist Johanna Müller, Preisträgerin des Rust-Violin-Wettbewerbs 2016. Das Konzert wird von der Nord/LB, Landesbank für Sachsen-Anhalt, und der ÖSA, Öffentliche Versicherungen Sachsen-Anhalt, unterstützt. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende für den Kreis-, Kinder- und Jugendring Mansfeld Südharz e.V., Haus der Jugend in Hettstedt, gebeten

 

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen