Aktuelles

Basketball und Integration

Bereits 2015 konzipierte der Basketball-Verband Sachsen-Anhalt (BVSA) das Projekt »Colourful Balling«, um den erhöhten Bedarf an integrativen Maßnahmen im Sport zu entsprechen.

Nach einer Reihe von integrativen Sportveranstaltungen an verschiedenen Standorten in Sachsen-Anhalt organisierten nun verschiedene Akteure in der Stadt Sangerhausen ebenfalls ein solches Sportprojekt. Gemeinsam mit dem Landkreis Mansfeld-Südharz, der Stadt Sangerhausen, dem Kreissportbund Mansfeld-Südharz, dem Sportverein SK United e.V., dem BSVA und dem Programm „Integration durch Sport“ wurde am 27. September 2017 als Bestandteil der interkulturellen Woche dieses Sportevent in Sangerhausen mit Erfolg ausgerichtet. Die Chancen des integrativen Sports sollten im Rahmen eines Basketballturniers durch bunt gemischte Mannschaften aufgezeigt werden. Es gab einen Basketball-Parcours, in dem die Teilnehmer ihre individuellen basketballerischen Fertigkeiten unter Beweis stellen und sich so tolle Preise (z.B. selbstgestaltete Buttons) erspielen konnten. Neben diesem Teil der Veranstaltung sorgte auch ein 5,5 Meter hoher Kletterturm für Abwechslung. Als Austragungsort bot die Sporthalle der Berufsbildenden Schule Mansfeld-Südharz und deren Außengelände den Teilnehmern optimale Bedingungen. Die Veranstaltung für alle Altersklassen bis einschließlich 14 Jahren begann ab 13.00 Uhr. Im Anschluss ab 16.30 Uhr konnten dann auch die Altersklassen ab 15 Jahren in einem offenen Basketballturnier ihr Können unter Beweis stellen. Dieses Projekt wurde unterstützt durch die Jugendförderung des Landkreises Mansfeld-Südharz.