Aktuelles

Sanierung Thälmann-Straße erneut Thema

Stadt macht Gesprächsangebot   

Nachdem die Pläne  zum Thema Sanierung der Sangerhäuser Ernst-Thälmann-Straße dem Bau- und Sanierungsausschuss und zahlreichen Interessierten ende März vorgestellt wurden, bietet die Stadt noch einmal für alle, vor allem aber für die Anwohner, die Möglichkeit, sich über die Baumaßnahme in einer 2. Runde zu informieren. 

Am Donnerstag, 19. April 2018, wird es im Bahnhofsgebäude, 1. Obergeschoss (s. Hinweisschilder) ein Gesprächsangebot geben, bei dem sich jeder in der Zeit zwischen 15.00 und 19.00 Uhr, die Pläne ansehen kann. "In dieser Zeitspanne besteht die Möglichkeit mit Vertretern der Stadtverwaltung über das Vorhaben und die Planung och einmal zu sprechen," so Matthias Knobloch, Fachbereichsleiter   für Stadtentwicklung und Bauen. In der weiteren Vorgehensweise ist geplant, dass der Stadtrat  am 3. Mai 2018 über  die Maßnahme entscheidet.

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen