Aktuelles

Eine Stadt im Gespräch

Informationsveranstaltung zum Hortneubau "Goetheschule"  

Am 26. Juni 2018 hat auf Einladung der Stadt Sangerhausen eine Informationsveranstaltung zum Hortneubau "Goetheschule" stattgefunden. Etwa 30 interessierte Einwohnerinnen und Einwohner nutzten die Gelegenheit, sich von der Stadtverwaltung und dem Planungsbüro Bauprojekt über die Planungen zu informieren. Auch die Wohnungsbaugenossenschaft Sangerhausen als großer Wohnungseigentümer im Umfeld der Schule stand für Fragen zur Verfügung.  

Neben Fragen zum Neubauvorhaben selber, ging es dabei auch um die veränderte Wegebeziehung zwischen der Alten Promenade und der Karl-Marx-Straße. Diese bleibt erhalten , erhält aber im Zuge des Neubaus im oberen Teil eine veränderte Wegeführung . So konnte auch die durch Medienberichterstattung bei einigen Einwohnern entstandene Befürchtungen, der Weg würde komplett entfallen, ausgeräumt werden. Eines der Hauptthemen war die Parksituation im Wohngebiet und die mögliche Verkehrsbelastung durch "Elterntaxis" .  

Positiv wurde bewertet, dass solche Informationsveranstaltungen die Gelegenheit bieten, sich im Detail zu informieren und auch zu anderen Themen mit der Stadtverwaltung ins Gespräch zu kommen. Als Anregung an die Verwaltung wurde auch mitgegeben, Planungen beispielsweise durch Modelle noch besser zu visualisieren. 

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen