Aktuelles

Fernwasserversorgung für Sangerhausen

Vor dem Hintergrund anhaltender Diskussion zur Rohwasserqualität hat sich die Verbandsversammlung des Wasserverbandes Südharz im Dezember 2013 entschlossen, weite Teile des Verbandsgebietes einschließlich der Stadt Sangerhausen zukünftig mit Trinkwasser aus dem Fernwassersystem Elbaue-Ostharz zu versorgen.

Die Versorgungsumstellung ist für Ende August 2018 geplant.  
In Vorbereitung der Versorgungsumstellung gibt es eine Informationsseite mit umfangreichen Hintergrundinformationen zum Weg des Wassers von der Rappbodetalsperre bis nach Sangerhausen. Auch Daten zur Wasserqualität sind hier hinterlegt. Es wird zeitnah ein Faltblatt geben, das alle von der Umstellung betroffenen Wasserverbandskunden erhalten werden. Zudem plant der Wasserverband mit der Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz GmbH einen gemeinsamen Informationsstand zum Kobermännchenfest am 1. und 2. September. 
Hier finden Sie die wichtigsten Informationen: https://wwwv-torgau.de/trinkwasser/sangerhausen.html 

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen