Aktuelles

Laserlichtsinfonie ersetzt Musikfeuerwerk zum "Fest der 1000 Lichter"

Monatelange Trockenheit und Dürre fordern ihren Tribut. Die behördliche Genehmigung für das finale Musikfeuerwerk zum "Fest der 1000 Lichter" im Europa-Rosarium, wurde der Rosenstadt Sangerhausen GmbH aufgrund der Witterungsverhältnisse nicht erteilt. Krönender Abschluss der „18. Nacht der 1000 Lichter“ am Haupteingang des Europa-Rosariums ist nunmehr, und das ist mehr, als nur Ersatz, eine Laserlichtsinfonie. Die Rede ist hier von einer neuen Dimension verschiedenster Licht- und Klangelemente, die in gewaltiger Fülle eindrucksvolle Formen und Farben in den Nachthimmel über der größten Rosensammlung der Welt zaubern wird. 

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen