Aktuelles

Das geht uns alle an!

Oberbürgemeister Sven Strauß wirbt für Freiwillige Feuerwehren 

Sie haben ganz bestimmt die Plakate in vielen Städten unseres Bundeslandes schon gesehen. Sie zeigen in großformatigen Bildern Feuerwehrmotive.
Oberbürgermeister Sven Strauß und Mario Bößenroth, Fachdienstleiter Ordnugsangelegenheiten, greifen für die Stadt Sangerhausen das so wichtige Thema auf. Am Donnerstag, 27. September, befestigten sie das Erste von vier Werbebanner an der Fußgängerbrücke, Erfurter-Straße. 

Das Land Sachsen-Anhalt hat, vertreten durch den Innenminister Holger Stahlknecht, zur Mitgliedergewinnung in den Freiwilligen Feuerwehren des Landes eine Werbekampagne ins Leben gerufen. Hierbei soll die pflichtige Aufgabe der Kommunen zur Öffentlichkeitsarbeit unterstützt werden und auf die bundesweiten Probleme der sinkenden Mitgliederzahlen im Ehrenamt aufmerksam gemacht werden.
Ein Teil der Kampagne liegt in der Bereitstellung von Werbebannern, welche wirksam in den Kommunen auf die Problematik aufmerksam machen sollen.
Neben der oftmals bereits beworbenen Nachwuchsgewinnung steht mit dieser Aktion die Verstärkung der Einsatzabteilung im Vordergrund. Damit sollen also durchaus auch zukünftige Kameraden für die Feuerwehren zwischen 18 und 55 Jahren angesprochen werden. Neben einer gesundheitlichen Eignung sollten die Interessenten auch persönlich geeignet, besser belastbar sein.
Nähere Informationen dazu können gern jederzeit bei der Stadtwehrleitung, in jeder Ortsfeuerwehr oder bei der Stadt Sangerhausen, Fachdienst Ordnungsangelegenheiten erfragt werden.

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen