Aktuelles

Sangerhäuser können Innenstadt wieder mit Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) erreichen

Fahrplananpassungen nach Abstimmung Stadtverwaltung und VGS 

Wie die Verkehrsgesellschaft Südharz mbH (VGS) und der Fachbereich Stadtentwicklung und Bauen mitteilen, werden ab 29. Oktober 2018 Anpassungen wirksam, die den Einwohnern der Stadt Sangerhausen während der Bauphase Kylische Straße wieder eine Anbindung in die Innenstadt mit dem Stadtbussystem ermöglicht. 

Sangerhäuser Händler beanstandeten die seit 15. Oktober 2018 durch eine Baumaßnahme in der Kylischen Straße bedingte Verkehrssituation, die eine direkte Bedienung der Innenstadt (Haltestelle Markt) durch die VGS nicht ausreichend ermöglichte. Der Stadtverkehr wird durch folgende zwei Stadtlinien ergänzt: 

  • · VGS-41 (Markt-W.-Koenen-Str.-Markt-Busbahnhof./Bahnhof-/Th.-Müntzer-Schacht/Walkmühle-Brandrain-Markt)  
  • · VGS-42 (Markt-Helmepark-Markt-Am Oberfeld-Busbahnhof/Bahnhof-Markt) 

Treffpunkt aller Linien ist die Haltestelle Sangerhausen, Markt. Durch die Sanierungsarbeiten wurde dieser sogenannte Rendezvouspunkt vom 15.10.2018 bis voraussichtlich 30.11.2018 auf die weiter entfernte Haltestelle Sangerhausen, Schützenplatz verlegt. Weiterhin entfallen im Sperrungszeitraum die Haltestellen Kornmarkt, Speckswinkel, Vorwerk und Kreisverwaltung ersatzlos. Um den Bürgern jedoch eine Anbindung direkt zur Innenstadt zu ermöglichen, kommen ab Montag, den 29.10.2018 „Zubringerfahrten“ von der Haltestelle Schützenplatz zum Markt und umgedreht zum Einsatz. Diese Fahrten werden von Montag bis Freitag stündlich im Vormittagsbereich angeboten und durch die Stadtbuslinie VGS-41 umgesetzt. Die Fahrgäste erhalten Informationen zu den Fahrplänen an den örtlichen Aushängen der Haltestellen, auf www.vgs-suedharzlinie.de, auf www.insa.de sowie unter der zentralen Rufnummer 0391/5363180.

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen