Aktuelles

Die grünen Daumen von Sangerhausen

Oberbürgermeister pflanzt mit Natur- und Baumfreunde Jubiläumslinde

Am Freitag, 26. Oktober, trafen sich Natur- und Baumfreunde mitten in der Sangerhäuser Flur. Es gab dafür auch einen besonderen Anlass. Eine Linde wurde zum Jubiläumsbaum gekürt, denn sie war der 2.500 Baum, der in  21 Jahren in ehrenamtlichen Einsätzen gepflanzt wurde. Und eigentlich waren es mehr - dazu später.

IMG 5291

Oberbürgermeister Sven Strauß (2.v.l.) griff kurzer Hand zum Spaten und sorgte mit dafür, dass der Jubiläumsbaum einen festen Stand bekommt und in den nächsten Jahren zu einer großen Linde heranwächst. "Für mich war das die Gelegenheit, um mich für die gute Zusammenarbeit mit der Stadt zu bedanken. Das Engagement trägt zweifelsohne dazu bei, unsere Stadt attraktiv und lebenswert zu erhalten", so der OB. Geladen hatten, neben Herr Bader (B.l.), Herr Radack (Ortsgruppe BUND), Melanie Medau-Heine (Naturschutzreferentin, Gruppenkoordinatorin, BUND Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.), Herr Fiedler,(Harzclub e.V.) und Manfred Fischer (Schutzgemeinschaft Deutscher Wald).

IMG 5281

"Nicht alle Bäume schaffen es zu einem großen Baum. Einige überstehen Wetterbedingungen, wie den letzten Sommer nicht, andere fallen dem Vandalismus zum Opfer", so Mitorganisator Eberhard Bader. Grün- und Baumschutz war lange Zeit im Berufsleben seine Aufgabe. Eine Aufgabe, die gleichzeitig sein Hobby ist. Und das eben auch weit über die Arbeitsjahre bei der Stadtverwaltung hinaus. Der heute 71-Jährige hat mittlerweile viele Mitstreiter gefunden, die sich regelmäßig im Frühjahr und im Herbst um Baumpflanzungen kümmern. Allerdings steckt in diesen Pflanzungen viel mehr Vorarbeit, als man vermutet. In einem Pflanzgarten zieht er Sämlinge zu Heistern, bis sie nach einigen Jahren eine ordentliche Größe erreicht haben und sie dann in die Erde gebracht werden. Und genau da kommt wieder die Gruppe um Herrn Bader ins Spiel. Viele seiner Mitstreiter sind, genau wie er, im BUND und bei Baumpflanz- und Pflegeaktionen in Sangerhausen aktiv. 

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen