Aktuelles

Aus mit Hellau - SKC beendet närrische Zeit mit traditioneller Schlüsselübergabe

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge hat Günter Dienemann (B.l.), Präsident des Sangerhäuser Karnevalsclubs, pünktlich zum Aschermittwoch, um 11.11 Uhr, den Rathausschlüssel wieder an Oberbürgermeister Sven Strauß zurückgegeben.

Den hatte er sich zum Saisonstart der 5. Jahreszeit am 11.11. 2018 aus dem Rathaus geholt. Die Karnevalisten zogen Bilanz: 8 Veranstaltungen mit 800 Gästen, jeweils mit einem 3 Stunden Programm. "Das verlangt den 50 SKC-Mitgliedern so einiges ab", so der Präsident. Er ist mit der Saison 2018/2019 mehr als zufrieden. Nach einem kurzen Verschnaufen geht es bereits in die Planung für die kommende Saison. Veranstaltungsplanungen, Bühnenprogramme und vor allem werden Nachfolger für das Prinzenpaar Heidi I. und Fritz-Dieter I. gesucht. "Jeder der Lust auf Karneval und vor allem auf dieses Amt hat, ist gern bei uns gesehen. Einfach im Vereinsheim des Sangerhäuser Karnevalsclubs, Karl Miehe Straße 17, in Sangerhausen melden", so Günter Dienemann.

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen