Aktuelles

Kylische Straße wird gesperrt

2. Bauabschnitt beginnt am 29. Juli

Die Instandsetzungsarbeiten im Bereich der Pflasterdecke im 1. Bauabschnitt der Kylischen Straße in der Innenstadt von Sangerhausen sollen im Sommer 2019 fertig gestellt werden. Im letzten Jahr wurde der erste Bauabschnitt zur Instandsetzung ausgeschrieben und im 4. Quartal 2018 auch bereits teilweise realisiert. Gebaut wird ab Ende Juli in der Kylischen Straße im Abschnitt zwischen Grauengasse und Voigtstedter Straße, genauer gesagt im Bereich der Treffpunkthaltestelle.

 Es wird hier nunmehr die Erneuerung der Fahrspur sowie der Busspur in der Kylischen Straße erfolgen. Damit der Busverkehr in die Innenstadt während der Baumaßnahme aufrechterhalten werden kann, wird dauerhaft eine der beiden Spuren im Baufeld für den Busverkehr befahrbar bleiben. Die Fahrbahn der Kylischen Straße wird vom 29.07.2019 bis zum 12.08.2019 für den gesamten Verkehr voll gesperrt. Die Busspur wird im Anschluss, vom 13.08.2019 bis zum 30.08.2019, ebenfalls unter Vollsperrung gebaut. In diesem Zeitraum erfolgt der Busverkehr dann über die Fahrspur der Kylischen Straße. Der Stadtbusverkehr in Richtung Kornmarkt passiert während der Bauzeit die Baustelle. Als Treffpunkthaltestelle funktionieren die Haltestellen am Schützenplatz. Der Innenstadtverkehr, welcher über die Kylische Straße Richtung Zentrum fährt, wird über die Grauengasse, die Katharinenstraße und die Voigtstedter Straße bis zur Kylischen Straße umgeleitet. 

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen