Aktuelles

Terminankündigung zu den 1. Kreissportspielen – Ohne Grenzen

Sportevent für Jedermann

Am 14. September 2019 veranstaltet die Stadt Sangerhausen in Kooperation mit dem Kreissportbund Mansfeld-Südharz e.V. im Sportpark Friesenstadion die 1. Kreissportspiele - Ohne Grenzen. 
In der Zeit von 10.00 bis 15.00 Uhr können sich Familien, Zweierteams "Jung und Alt" und Zweierteams "Behinderte Menschen und Partner" an dem Sportevent für Jedermann beteiligen. An zehn Sport- und Spielstationen sollen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer u.a. am Rollstuhlrennen, Frisbee-Zielwurf und am Galgenkegeln ausprobieren.
Ideengeber waren die 29. Landessportspiele für behinderte Menschen und ihre Freunde im letzten Jahr. Hier haben sich 1.100 Sportbegeisterte zusammengefunden, um gemeinsam Spaß und Freude an der Bewegung zu haben. Wichtigster Punkt waren nicht die sportlichen Erfolge, sondern das Miteinander und genau das hat gut funktioniert.

Wenn Sie sich als Aktiver oder als Helfer an der Sportveranstaltung beteiligen möchten, melden Sie sich bitte bei Robert Nowak, Sachbearbeiter für Sport und Demografie, unter der Tel.-Nr. 03464/565-422 oder unter der E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Kreissportspiele sollen jährlich stattfinden. Neben den Stationen wird es ein vielfältiges Rahmenprogramm mit einer Hüpfburg, Soccerfeld, Bungee-Run und einem Spielemobil geben. In der Veranstaltung stellen sich verschiedene Sportgruppen mit der Präsentation ihrer Sportart vor.

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen