Aktuelles

Nacht der 1000 Lichter im Europa-Rosarium

Am 10. August lädt die Rosenstadt Sangerhausen GmbH zur 19. NACHT DER 1000 LICHTER in das Europa-Rosarium ein. Es ist das ganz besondere Flair an diesem Abend - ein  Abend voller Musik und Unterhaltung mit großen Bühnenshows, mit lyrischen und poetischen Elementen, mit lauten und leisen Tönen, Lichtinstallationen und pyrotechnischen Meisterleistungen zu einem außergewöhnlichen Erlebnis werden lässt.

Ronny Robix und Ronny Philipp sorgen mit ihren Walkacts ab 17.00 Uhr an den Eingängen für Spaß. Gleich auf dem Rondell am „Weltenei“ begrüßen die beeindruckenden „Lichtherbergen“ des THEATER FEUERVOGEL die Besucher. In der ROSENARENA moderiert ab 20.00 Uhr Jan Mattheis eine Show voller Artistik und Akrobatik mit den Sportakrobaten SV 1990, dem Rad- & Freizeitsport Bornstedt und Monsieur Chapeau. Ab 22.00 Uhr folgt dann der zauberhafte Teil der Show mit den Skyliners und Steffen Meinhardt („Stars in Paper). Die Märchenwiese wird zum Zauberwald. Hier erleben die Elfe Sorgenfrei, der Troll Trolly und der Hund Kuno aufregende Abenteuer. Auf der Wiese am Konzertplatz hat erstmalig das „Laternenvolk“ der Tukkersconnexion aus den Niederlanden sein Domizil bezogen. Die Idee zum Laternenvolk entstand aus dem historischen Amt des Laternenanzünders, der einst in den dunklen Straßen der Städte für warmes Licht sorgte. Im Glashaus lädt Philipp Schmidt mit Band zur Tanzparty. Live-Musik mit der Cover-Band „Bienstich“, mit „Braun Sugar, der Blick in die Zukunft mit Wahrsagerin SHAKIRA, sind weitere Programmbausteine einer einzigartigen Erlebnisvielfalt aus Natur, Kultur und Kulinarik. Um Mitternacht erstrahlt ein prächtiges Musikfeuerwerk am Himmel über dem Europa-Rosarium und beendet die 19. Nacht der 1000 Lichter.
Unterstützt wird die Veranstaltung von der Stadtwerke Sangerhausen GmbH. Eintrittskarten zum Vorverkaufspreis sind bis zum 9. August in der Tourist-Information im Bahnhof Sangerhausen erhältlich. 

 

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen