Aktuelles

Majestätische Nachlese...

Die Stadt Sangerhausen mit gekrönter Rosenkönigin und neuer Rosenprinzessin

Seit dem 1. Mai 2014 hat Sangerhausen eine neu gekrönte Rosenkönigin und eine frisch gewählte Rosenprinzessin.

Während einer festlichen Veranstaltung in der Rosenarena im Europa-Rosarium übergab Rosenkönigin Saskia I. das sprichwörtliche Zepter an Rosenprinzessin Antonia I. Der Wahlmodus sieht bekanntlich vor, dass die jeweilige Prinzessin nach einem Jahr Amtstätigkeit automatisch zur Rosenkönigin ernannt wird und im Anschluss daran eine neue Rosenprinzessin gewählt wird.

Mit einem Lachenden und einem Weinenden Auge bedankte sich Saskia I. (B.l.) bei Antonia I., allen Sponsoren und bei denen, die sie in ihrer Amtszeit unterstützt haben."Ich werde in Zukunft vieles vermissen, vor allem aber Antonia. Beide Jahre war für mich sehr spannend. Ich habe viel gelernt und gesehen in meiner Amtszeit und ich habe sehr interessante Menschen kennengelernt", so die scheidende Majestät.

 

IMG 9933

Bei der Wahl zur 3. Sangerhäuser Rosenprinzessin konnte sich letztendlich Doreen Luck, jetzt Rosenprinzessin Doreen I., gegen zwei weitere Bewerberinnen durchsetzen. Die 25-jährige befindet sich zur Zeit in der Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten und wohnt in Sangerhausen. Sie wird bis Mai 2015 Rosenprinzessin sein und anschließend ein Jahr als Rosenkönigin amtieren.


4851940

Oberbürgermeister Ralf Poschmann mit seinem majestätischen Doppel: Rosenkönigin Antonia I. und Rosenprinzessin Doreen I. (v.r.n.l.)