Aktuelles

Sangerhäuser Tierheim bis voraussichtlich 21. September geschlossen

Aufgrund einer ansteckenden Atemwegserkrankung einzelner Hunde im Sangerhäuser Tierheim, bleibt die städtische inrichtung bis zum 21. September 2014 geschlossen. Damit entfallen für die nächsten zwei Wochen Hundevermittlungen, Gassigänge und die Aufnahme von Hunden in die "Hundepension".

Die relativ harmlose Infektionskrankheit überträgt sich weder auf Menschen noch auf Katzen. Die Schließung ist erforderlich, damit das Ansteckungsrisiko der Hunde bzw. Besucherhunde gering bleibt. Über die Aufhebung dieser Schutzmaßnahme informieren wir Sie zu gegebener Zeit.

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen