Aktuelles

Kindertagesstätte Sankt Martin mit Sternsingern im Sangerhäuser Rathaus

Am Mittwoch, 7. Januar 2015 kamen traditionsgemäß die Vorschulkinder der Kindertagesstätte Sankt Martin in das Rathaus, um das Haus zu segnen und Spenden für das Kinderhilfswerk "Die Sternsinger" zu sammeln.

Als die Heiligen Drei Könige, Kaspar, Melchor und Balthasar verkleidet, gab es für Oberbürgermeister Ralf Poschmann und seinen Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern ein kleines musikalisches  
Programm.

Übrigens: Gemeinsam mit der Organisation CAPNI unterstützen die Sternsinger die Flüchtlinge, die in den Provinzen Dohuk und Erbil im Norden des Irak Zuflucht suchen - gleich welcher Religion sie angehören. Die Menschen werden mit Lebensmitteln wie Reis und Tee versorgt. Außerdem erhalten sie Hygieneartikel, wie z.B. Windeln und Waschmittel. Die Kinder bekommen für den bevorstehenden Winter dicke Jacken und Schuhe. Diejenigen unter ihnen, die besonders schlimmer Erfahrungen auf der Flucht gemacht haben, werden in Zentren von Therapeuten betreut, die ihnen helfen, mit dem Erlebten zurecht zu kommen.

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen