Aktuelles

Städtepartnerschaft Sangerhausen / Baunatal

Zum Austausch von Auszubildenden schreibt Marcel Franke: 

In der Woche vom 27.07. bis zum 31.07.2015 besuchten wir unsere Partnerstadt Baunatal in Nordhessen. Nach zweistündiger Hinreise erreichten wir unser Ziel. Angekommen auf dem Marktplatz, wurden wir durch die Auszubildenden der Stadt Baunatal und durch die erste Stadträtin Silke Engler empfangen.

Nach einem kleinen Rundgang durch das Rathaus ging es für uns auch schon in die zugeteilten Abteilungen. Mathias Kronberg war in dem Produktbereich „Kinder und Familie“, speziell bei Kindertagesstätten und Marcel Franke im Produktbereich „Bürgerservice, Wahlen“, genauer im Sozialamt bzw. im Bürgerbüro eingesetzt. Nach getaner Arbeit wurden wir durch die baunataler Azubis zum Abendessen in die „Knallhütte“ eingeladen.
Unser zweiter Tag begann mit der Arbeit in den jeweiligen Abteilungen. Am Nachmittag hatten wir eine Führung durch das ortsansässige VW-Werk. Die Größe und Vielfalt der Anlage war überwältigend. Da sich unser Rundgang mit dem Schichtwechsel überschnitten hatte, sahen wir ein Drittel der über 16.000 Angestellten, die in einer ihrer Hauptaufgaben die Getriebe für VW und ihre Tochterfirmen herstellen. Wir durften dabei die Herstellung vom ersten Zahnrad über die „Hochzeit des Getriebes“ bis zum fertigen Getriebe kennenlernen.
Am Mittwoch früh ging es erneut in die Abteilungen um dann im Anschluss bei einer Stadtrundfahrt durch Kassel weitere Eindrücke der umliegenden Region zu gewinnen. Dabei sahen wir unter anderem den Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe, das Herkules-Denkmal und die eindrucksvollen
Wasserspiel über die Kaskaden.
Der letzte Arbeitstag begann mit einem Rundgang durch die Stadt Baunatal, bei dem wir einen Einblick in die zahlreichen Sportstätten, in das große Schwimmbad „Aqua Park“ und das aktuell eröffnete Kino bekamen. Den letzten gemeinsamen Abend ließen wir mit einem gemütlichen Bowlingwettbewerb ausklingen. Sieger war natürlich ein Auszubildender der Stadt Sangerhausen.
Für uns war es ein erlebnisreicher Ausflug mit vielen positiven Eindrücken und neuen Erfahrungen.