Aktuelles

40 Jahre Kindereinrichtung Süd-West

Die Kindereinrichtung Süd-West wurde 1976 als Kindergarten und Kinderkrippe gebaut. Im Kindergartenteil kam dann wenig später ,für einen kurzen Zeitraum, ein Wochenheim dazu.
1991 übernahm die Stadt Sangerhausen die Einrichtung.

Aufgrund des Geburtenrückganges zur Wendezeit kamen zu den Kindergartenkindern auch noch die Hortkinder und zu den Krippenkindern die Kindergartenkinder.
Aus der Kinderkrippe wurde die Kindertagesstätte "John-Schehr-Straße" in der zur Zeit 130 Kinder im Alter von 0-6 Jahren betreut werden.
Aus Kindergarten/Hort wurde der "Kinderhort Südwest" in dem 170 Kindern im Alter von 6-14 Jahren betreut werden.
Im Jahr 2011 wurde das Gebäude energetisch saniert und erhielt neue Fenster, eine neue Heizung und eine neue Außenfassade. ATTNXPB7

Am 05. Januar diesen Jahres wurde die Kindereinrichtung  "40". 

5175834
Das war genau der Anlass, um mit den Kindern und ehemaligen Leiterinnen, deren Stellvertreterinnen und  mit Vertretern des Trägers, nämlich die Stadt Sangerhausen, in einer gemütlichen Kaffeerunde zu plaudern. 
Ach übrigens, im Sommer gibt es ein gemeinsames Fest für Kinder, Eltern , Erzieher/innen und Ehemalige.
Bis dann...