Aktuelles

Eine Karnevalssaison, die viel zu früh endete

Am Aschermittwoch, den 10.02.2016, übergab der Präsident des Sangerhäuser Karnevalsclubs e.V. (SKC), Herr Günter Dienemann, natürlich traditionell um 11:11 Uhr den Rathausschlüssel unversehrt an den Oberbürgermeister (OB) Ralf Poschmann.

Nicht nur die Karnevalisten, einschliesslich dem OB äußersten ihr „Bedauern“ darüber, dass „die Saison viel zu früh geendet ist.“

IMG 2014Mit einem Glas Sekt stießen der Oberbürgermeister und der SKC auf die vergangene Karnevalszeit an, die durch gelungene Veranstaltungen und viel Engagement der Mitwirkenden zu etwas Besonderen geworden ist. Außerdem betonte Herr Klaus Schuppe, Ehrenpräsident des Vereins, die tolle Zusammenarbeit mit den Generationen, die durch das gemeinsame, karnevalistische Tanzen, für einige Höhepunkte bei den Veranstaltungen gesorgt haben. Mit der Aussicht, dass die nächste Karnevalssaison genauso ereignisreich und erfolgreich wird, versprachen die Karnevalisten ein garantiertes Wiedersehen am 11. November und verabschiedeten sich vorerst.

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen