Aktuelles

Organisatorisches zum Sachsen-Anhalt-Tag vom 09.09. – 11.09.2016 in Sangerhausen

In 8 Wochen ist es soweit: Der Sachsen-Anhalt-Tag 2016 wird die Innenstadt von Sangerhausen in eine Feiermeile für täglich zehntausende Besucher verwandeln.
Diese Großveranstaltung wird erheblichen Einfluss auf das Alltagsleben innerhalb des Festgebietes und der angrenzenden Bereiche haben. 

Die direkten Vorbereitungen während der Aufbauphase, die Durchführung und die Nachbereitung werden unvermeidbare Einschränkungen nach sich ziehen. Trotz intensiver Bemühungen, diese Einschränkungen für die betroffenen Bürger, Unternehmen und Einrichtungen im Festgebiet so gering wie möglich zu halten, wird es Sperrrungen und geänderte Verkehrsführungen geben müssen. Grundsätzlich wird das Festgebiet von Donnerstag, den 08.09.2016, 8.00 Uhr bis Montag, den 12.09.2016, 18.00 Uhr für den fließenden Verkehr gesperrt. Die Einfahrt ist außerhalb der tatsächlich Veranstaltungszeiten amDonnerstag, 08.09.2016, 21.00 Uhr bis Freitag, 09.09.2016, 09.00 Uhr 

Samstag,     10.09.2016, 02.00 Uhr bis 09.00 Uhr
Sonntag,      11.09.2016, 02.00 Uhr bis 09.00 Uhr
Sonntag,      11.09.2016, 20.00 Uhr bis Montag, 12.09.2016, 09.00 Uhr, erlaubt. 

Klar ist auch, dass bestimmte Fahrten notwendig sind. Hier geht es insbesondere um zwingend notwendige medizinische Fahrten bzw. Fahrten der medizinischen Dienste. 
Die Erfahrungen der letzten Jahre bei diesem Landesfest haben gezeigt, dass es sinnvoll ist, eventuell verschiebbare Fahrten von vornherein so zu planen, dass sie außerhalb der Sperrzeiten erfolgen können. Das gleiche gilt für Patientenbestellungen von Arztpraxen im Festgebiet. Das gilt auch für zu planende Bereitschaftsdienste, wie z. B. bei Apotheken oder Pflegediensten. 

Es wird Fahrten geben, die unausweichlich sind - auch hier gibt es eine Lösung, denn in absoluten Ausnahmefällen (kann) auf Antrag eine kostenfreie Sonderberechtigung erteilt werden. Das dafür zuständige Büro wird ab 01. August 2016 im Verwaltungsgebäude, Markt 7a, Raum Baunatal, dienstags und donnerstags besetzt sein. 

(Die. 09.00-12.00 Uhr und 14.00-18.00 Uhr, Do. 09.00-12.00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr). Die Anträge können auch per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden, telefonische Anfragen bitte unter der Durchwahl 03464 / 565 272, wie gesagt, alles ab dem 1. August. 
Auf jeden Fall werden wir auch in den kommenden Wochen über viele möglichen Kanäle,wie über die Internetseite Sat2016.de, über facebook "Sachsen-Anhalt-Tag in Sangerhausen" und in der Presse, alle wichtigen Informationen veröffentlichen. Mit einem persönlichen Anschreiben , unter anderem an Ärzte, Apotheker und Pflegedienstleiter im Festgebiet, werden Dienstag, spätestens Mittwoch ausführliche Informationen in den entsprechenden Briefkästen liegen. 

Das Organisationsteam des 20. Sachsen-Anhalt-Tages dankt allen schon einmal im voraus für das Verständnis. 

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen