Aktuelles

Kinderjahrmarkt in Sangerhausen bei strahlendem Sonnenschein

Anlass für den 18. Kinderjahrmarkt in Sangerhausen war der Weltkindertag. Aus diesem Anlass wurden ungefähr 600 Kinder, aus Sangerhausen und aus der Umgebung, auf dem Parkplatz an der Markt-Südseite eingeladen.

Hier trafen sich die Kleinen und die großen Kleinen am Mittwoch, 21. September 2016, um zu „feiern“ und Ehrentag zu genießen. Die Kindertagesstätten aus Sangerhausen waren komplett vertreten. Auch Jugendliche aus der Stadt, machten von diesem Angebot gebrauch.

IMG 3007Durch die verschiedensten Angebote von Essen, Trinken und Aktivitäten, strömten die Kinder aus den Kindergärten und Horten zum Kinderjahrmarkt. Das Komplettprogramm wurde mit Musik abgerundet. Die Kleinen haben Auftritte gezeigt, bei denen so mancher neidisch werden kann. Die Bühne war ständig mit den Programmen und Darbietungen der Kinder "ausgebucht". Im Angebot war entweder singen oder tanzen. Es gab aber auch Einzelne Auftritte, wo die Kleinen vor dem Publikum gesungen haben. Die Kinder wirbelten von Station zu Station und probierten so ziemlich alles an Attraktionen aus. Da gab es reichlich sportlich Betätigung und das allseits beliebte Gesichterbemalen, ließ die Schlangen gar nicht abreißen.  Besonders angesagt war die Zuckerwatte bei den Knirpsen - jeder wollte etwas von dem süßen Wunder. Übrigens: diesen Artikel hat Praktikant Philipp Cichocki geschrieben.