Aktuelles

Besser Leben im Alter durch Technik

Am Dienstag, den 11. Oktober 2016, lud der Kreisseniorenrat zum Seniorenforum des Landkreises Mansfeld-Südharz ein.

Eröffnet wurde die Veranstaltung von Schirmherrin und Landrätin Dr. Angelika Klein. Auch der Stellvertretende Oberbürgermeister Jens Schuster und die Vorsitzende des Kreisseniorenrates Karina Kaiser (B.o.r.) begrüßten Aussteller und Besucher. Tanzvorführungen schmückten einen Teil des Tagesprogramms. Die Kindertanzgruppe aus Oberröblingen und die  AWO-Tanzgruppe sorgten für Abwechslung und Stimmung mit ihren Tanzeinlagen. Rosenkönigin Sophia I. besuchte jeden Stand, und das nicht nur, um die einzelnen Standverantwortlichen zu begrüßen, sondern auch, um sich zu informieren. Die interessantesten Vorträge zum Thema „Besser leben im Alter durch Technik“ klärten nicht nur die älteren, sondern auch die jüngeren Besucher des Seniorenforums.

IMG 3022Ausstellungs- und Informationsstände, wie zum Beispiel: die Gesundheitskasse AOK, ADAC Automobilclub Sangerhausen und viele mehr, gaben ebenfalls Auskunft über die verschiedensten Themen in Bezug auf Hilfen im Alter. Hunderte Besucher nutzten die Gelegenheit, sich in der Zeit von 9.00 bis 14.00 Uhr sich zu informieren bzw. sich beraten zu lassen. Für das leibliche Wohl sorgte das CJD Sangerhausen.

(Geschrieben von: Praktikant Philipp Cichocki)