Aktuelles

Bauvorbereitungen für den Überflutungs- und Erosionsschutz beginnen
25 Juli 2019

Archäologische Untersuchungen in den Ortsteilen Riestedt und Obersdorf  

Nachdem im Sommer 2011 in kurzer Abfolge drei Starkregenereignisse in Teilen der Ortslagen von Riestedt und Obersdorf/Pölsfeld zu Überflutungen in Begleitung mit erheblichen Schlammeintragungen führten, ist in den vergangenen Jahren ein Gesamtkonzept zum Erosionsschutz und zur Regulierung und Rückhaltung des Oberflächenwasserabflusses und des Bodenabtrages in der Fläche sowie zur gefahrlosen Abführung des überschüssigen Oberflächenwassers für beide Orte erarbeitet worden.

Kurze Erinnerung...
24 Juli 2019

Sie finden das Stadtbüro ab dem 29. Juli am Markt 7a mit kompletten Serviceangebot   

Aus wirtschaftlichen und auch aus organisatorischen Gründen zieht das Stadtbüro um. Sie werden die 5 Mitarbeiterinnen um Teamleiterin Nadine Kunhold ab dem 29. Juli im Bereichen des Foyers und in zwei Büros in der 1. Etage des Neuen Rathauses mit dem komplette Serviceangebot finden.

Glück Auf! zum Tag des Bergmanns
19 Juli 2019

Traditionelles im ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode

Die Veranstaltungen zum Tag des Bergmanns fingen auf dem Festgelände des Röhrigschachtes bereits am Dienstag, 2. Juli mit dem 11. Kinderbergmannstag, am Freitag mit der Uraufführung "...denn sie waren Arbeitsleut" , einer Dokumentation über die Arbeit der Bergleute, einer Bergmännischen Souvenier- und Informationsmeile und einer Oldie-Disco an.

Eine Ministerin zum Anfassen
11 Juli 2019

Oberbürgermeister Sven Strauß begrüßt Petra Grimm-Benne im JUZ "Buratino"

Die Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt, Petra Grimm-Benne, hat sich am 5. Juli mit Oberbürgermeister Sven Strauß (OB) im Jugendzentrum (JUZ) "Buratino" im Sangerhäuser Stadtteil Süd-West getroffen. Auf dem Programm stand ein gemeinsames Essen mit den Kindern und Jugendlichen, eine "Hausbesichtigung" mit dem OB und der Leiterin der Einrichtung, Bianca Ende, und natürlich ganz viel Gesprächsstoff. Zum Mittagessen gab es von den Kindern und Jugendlichen selbst gekochte Nudeln mit Tomatensoße. Überrascht war Petra Grimm-Bemme nicht nur darüber.

Alban-Hess-Straße ab Montag gesperrt
10 Juli 2019

In der Zeit vom 15. bis zum 17. Juli 2019 ist die Alban-Hess-Straße im Bereich Fußgängerüberweg für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. In dieser Zeit erfolgt die Erneuerung des Asphaltes in diesem Bereich, im Anschluss erfolgt die Neuaufbringung des so genannten "Zebrastreifens" durch den städtischen Bauhof. Die Bushaltestelle in der Alban Hess-Straße wird während der Bauzeit vom Stadtbusverkehr nicht angefahren. Die Buslinie wird über die Erfurter Straße umgeleitet.

Kylische Straße wird gesperrt
9 Juli 2019

2. Bauabschnitt beginnt am 29. Juli

Die Instandsetzungsarbeiten im Bereich der Pflasterdecke im 1. Bauabschnitt der Kylischen Straße in der Innenstadt von Sangerhausen sollen im Sommer 2019 fertig gestellt werden. Im letzten Jahr wurde der erste Bauabschnitt zur Instandsetzung ausgeschrieben und im 4. Quartal 2018 auch bereits teilweise realisiert. Gebaut wird ab Ende Juli in der Kylischen Straße im Abschnitt zwischen Grauengasse und Voigtstedter Straße, genauer gesagt im Bereich der Treffpunkthaltestelle.

„denn sie waren Arbeitsleut“
9 Juli 2019

Am 2. August 19.00 Uhr – im ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode
  
Wiederholung des Dokumentarfilms (1975) über die Arbeit auf dem Thomas-Münzer-Schacht Sangerhausen.

Die Uraufführung des nie gezeigten Dokumentarfilms „denn sie waren Arbeitsleut“ von Rainer Ackermannn aus dem Jahr 1975 auf dem Röhrigschacht ist restlos ausverkauft.

„Eine Hommage an die Musik und den Gesang“
8 Juli 2019

Sonntag, 11. August, 17. Uhr: Jacobikirche in Sangerhausen

Der renommierte und beliebte Schauspieler Michael Mendl feiert 2019 seinen 75. Geburtstag. Darum hat sich der, in Zeitz lebende Schweizer Künstler und Kulturvermittler Beat Toniolo entschieden, in Zeitz  und einem Gastort eine national medienpräsente HOMMAGE zu kreieren. Diese qualitativ  hochwertig musikalischen Lesungen werden nun im August und September an 7 unterschiedlich historischen Orten mit experimentellen Inszenierungen in Zeitz und Sangerhausen aufgeführt.