Aktuelles

Weitgereister Besuch im Europa-Rosarium
28 Juni 2018

Eine Gruppe von 20 Rosenfreunden aus Australien und Kanada verbrachte mehrere Tage im Rosarium und zeigte sich von der Rosenvielfalt begeistert. Für den Juli haben sich bereits Vertreter von Rosengärten, Züchterfirmen, Behörden und Universitäten aus Tschechien, Frankreich, China, Indien und erneut aus Australien angekündigt.(Foto: Stadt)

Eine Stadt im Gespräch
27 Juni 2018

Informationsveranstaltung zum Hortneubau "Goetheschule"  

Am 26. Juni 2018 hat auf Einladung der Stadt Sangerhausen eine Informationsveranstaltung zum Hortneubau "Goetheschule" stattgefunden. Etwa 30 interessierte Einwohnerinnen und Einwohner nutzten die Gelegenheit, sich von der Stadtverwaltung und dem Planungsbüro Bauprojekt über die Planungen zu informieren. Auch die Wohnungsbaugenossenschaft Sangerhausen als großer Wohnungseigentümer im Umfeld der Schule stand für Fragen zur Verfügung.  

Gefragtes Seminar: Rosenveredlung
26 Juni 2018

Am Samstag, 04. August 2018, findet in der Zeit von 09.00 bis etwa 12.00 Uhr, im Rahmen der Sangerhäuser Rosenschule, ein Rosenveredelungsseminar statt. Die fachmännische Beratung und Schulung wird durch die Gärtner des Europa-Rosariums Sangerhausen angeboten. Die Kosten des Seminars betragen 20,00 Euro pro Teilnehmer. In diesem Betrag sind u.a. die Kosten für ein selbstveredeltes Okulat zum Weiterkultivieren enthalten. Und genau das kann anschließend in den eigenen Garten gepflanzt werden. Bei Interesse melden Sie sich bitte in der Verwaltung des Europa-Rosariums Sangerhausen, Steinberger Weg 3, Tel. 034 64 / 57 25 22 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Und denken Sie bitte daran, die Rosenveredlung ist ein sehr gefragtes Seminar.

Wettelrode feiert 130 Jahre Freiwillige Feuerwehr
26 Juni 2018

Ortsfeuerwehr mit spektakulärer Jubiläumsfeier

Nach monatelanger Planung, Organisation und Ideensammlung, fand am 16. Juni das große Jubiläum der Wettelröder Feuerwehr statt - es ging um nichts geringeres, als um  
130 Jahre Bestehen der Ortswehr. Bevor die große Jubiläumsfeier startete, überreichte Oberbürgermeister Sven Strauß (B.r.) ein Geschenk der Stadtwehrleitung an Kamerad und Wehrleiter Marko Manhardt.

Oberbürgermeister verleiht 20. Goldene Rose
25 Juni 2018

Für den 15. Juni hatte sich Oberbürgermeister (OB) Sven Strauß anlässlich der 21. Rosariumsbegegnung Gäste eingeladen. Für die fast 300 Gäste aus den Bereichen Politik- bzw. Kommunalpolitik, Institutionen, Wirtschaft, Vereine und Verbände lag der Focus auf der Verleihung der Goldenen Rose der Stadt Sangerhausen und auf der Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Bau des Hochwasserrückhaltebeckens Wippra
25 Juni 2018

Einrichtung einer Umgehung der Baustelle für Wanderer

Der Bau des Dammes für das HRB Wippra geht zügig voran. Bereits seit letztem Jahr ist die Eckardtstraße im Bereich der Baustelle für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Durch den Talsperrenbetrieb Sachsen-Anhalt wurde ein Wanderweg am Hang oberhalb der Baustelle des Hochwasserrückhaltebeckens Wippra geschaffen.

11. Benefizgala für Menschen mit Behinderungen
21 Juni 2018

Selbsthilfegruppen erhalten finanzielle Unterstützung

"Die Hilfe zur Selbsthilfe ist in unserer Region beispielgebend", so der Finanzminister des Landes Sachsen-Anhalt, André Schröder,  in seinem Grußwort  zur Eröffnung der 11. Benefizgala. Gleichzeitig übermittelte er Grüße von Ministerpräsident Rainer Haseloff, der aus terminlichen Gründen leider nicht anwesend sein konnte. Bereits zum 11. Mal wurden am 14. Juni 2018, Spenden für Menschen mit Behinderungen oder seelischen Beeinträchtigungen gesammelt, besser gesagt "erspielt".

PM NIGHT FEVER - The very best of the Bee Gees
21 Juni 2018

Am 23. Juni 2018, um 14.00 Uhr

Das Europa-Rosarium wird 115! Und deshalb gibt es zum Berg- und Rosenfest auch besondere Konzertangebote. Am 23. Juni ist in der ROSENARENA die Show „NIGHT FEVER - The Very Best Of The BEE GEES“ zu erleben - eine der weltweit erfolgreichsten und authentischsten BEE GEES-Tribute-Shows. 

Technik und IT-Experimente für Schülerinnen und Schüler
19 Juni 2018

Sommerschule am Fachbereich Automatisierung und Informatik der Hochschule Harz

In den Sommerferien können Schülerinnen und Schüler der neunten bis zwölften Klassenstufen am Fachbereich Automatisierung und Informatik der Hochschule Harz ihr Technik-Wissen erweitern. Vom 30. Juli bis 2. August 2018 bietet die Sommerschule Gelegenheit zum Experimentieren in den Laboren.

Zum Sommeranfang wieder Fête de la musique
15 Juni 2018

Am 21. Juni wird vielerorts wieder der Sommer mit Live-Musik begrüßt. Das aus Frankreich stammende Musikfestival wird inzwischen weltweit gefeiert.

In Sangerhausen beginnt das Programm ab 14:30 Uhr an der Marienkirche.Vertreten sind verschiedenste Genres und Musikrichtungen, unterschiedliche Altersgruppen, Solokünstler und Musikgruppen. Gemeinsam ist allen, dass der Auftritt ohne Honorar und nur aus Freude am Singen und Musizieren erfolgt. So wie es bei der Fête de la musique eben seit Jahren üblich ist!

Public-Viewing in der ROSENARENA
14 Juni 2018

Rosen und Fußball im Europa-Rosarium

Als Berg- und Rosenstadt ist Sangerhausen ein Begriff. Bei besonderen Anlässen wird Sangerhausen jedoch zur Fußballstadt, nämlich genau dann, wenn große Fußballereignisse in der Welt anstehen. Am 17. Juni, um 17.00 Uhr, ist es wieder soweit: Das erste WM - Spiel der deutschen Nationalmannschaft (Deutschland-Mexiko) wird in der ROSENARENA im Europa-Rosarium live auf der 20m² LED-Wand übertragen.

Stadt stellt Planung Neubau Hort Goetheschule vor
8 Juni 2018

Der Neubau des Hortes Grundschule Goethe, ist mit 1,4 Millionen Euro Bauvolumen das größte Bauvorhaben, dass die Stadt Sangerhausen derzeit umsetzt. Um den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt das Vorhaben vorzustellen, lädt die Stadtverwaltung am Dienstag den 26. Juni, in der Zeit von 16.00 bis 19.00 Uhr, in die Aula der Goetheschule ein, um mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu den Planungen ins Gespräch zu kommen. Auch die Wohnungsbaugenossenschaft Sangerhausen (WGS) wird bei diesem Termin mit dabei sein. 

Stadt spart Trinkwasser
7 Juni 2018

Die seit Wochen anhaltende Trockenperiode führt zu einem erhöhten Verbrauch an Trinkwasser. Auch für diese Woche sagen die Meteorologen keine nennenswerte Wetteränderung voraus. Die Situation hat bei der Stadtverwaltung zu noch intensiveren Sparmaßnahmen im Verbrauch mit Trinkwasser geführt. Sowohl im gärtnerischen Bereich des Europa-Rosariums, als auch bei der Bewässerung der Pflanzen im Stadtbereich, gibt es lediglich eine Notbewässerung. Dieses Wasser ist Brauchwasser und wird nicht aus dem Trinkwassernetz entnommen.

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen