Wichtige Informationen der Stadtverwaltung

Verkehrsplanung  zur Vorbereitung und Durchführung des Kobermännchenfestes 2019

Wie bereits bekannt ist, findet das Kobermännchenfest in der Zeit vom 30. August bis zum 01.September 2019 in der Stadt Sangerhausen statt. Dazu möchten wir Sie über verkehrsorganisatorische Maßnahmen informieren.
Die Kylische Straße, der Markt, die Göpenstraße, die Bahnhofstraße, die Dr. Wilhelm-Külz-Straße und die Pfingstgrabenstraße werden ab Freitag, den 30.08.2019 ab 13.00 Uhr bis zum  Sonntag, den 01.09.2019, 22.00 Uhr voll gesperrt.
Im Vorfeld kommt es bereits zu Sperrungen, wobei die anliegenden Grundstücke weiterhin befahrbar bleiben. Davon betroffen ist die Dr. Wilhelm-Külz-Straße, hier erfolgt ab Dienstag die Sperrung des Parkplatzes und die Sperrung der Zufahrt aus Richtung Rudolf-Breitscheid-Straße. Grund dafür ist, dass dort bereits ab Dienstag der Aufbau von Fahrgeschäften erfolgt.
Auf dem Marktplatz wird ebenfalls ab Dienstag die Zufahrt in Richtung Schloßgasse gesperrt. Hier erfolgt der Aufbau des Riesenrades. In der Schloßgasse wird die Einbahnstraßenregelung aufgehoben und als Sackgasse ausgewiesen, damit ist die Erreichbarkeit der anliegenden Grundstücke gegeben.

Kobermaennchenfest19
Während des Stadtfestes kommt es zu weiteren Änderungen in der Verkehrsführung, welche der abgebildeten Skizze zu entnehmen ist. Die Zufahrt zur Hospitalstraße von der Mühlgasse wird nur für die Anwohner gewährt. Diese Maßnahme dient der Erreichbarkeit ihrer Grundstücke.

Und noch ein Hinweis zum Stadtbusverkehr: Der Stadtbus wird am Freitag ab 13.30 Uhr die Haltestelle Markt nicht mehr anfahren, ersatzweise werden die Haltestellen Schützenplatz und Alte Promenade bedient.

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen