Aktuelles

Aktuelle Nachrichten zum Thema Corona-Virus

Das Corona-Infektionsgeschehen nimmt auch in Deutschland wieder zu.

Der Städte- und Gemeindebund Sachsen-Anhalt appelliert an die Vernunft aller Bürgerinnen und Bürger. Grund hierfür sind die teilweise stark ansteigenden Infektionszahlen, besonders in einigen Metropolen und Ballungsräumen. Bund und Länder haben deswegen am 07.10.2020 einen Beschluss über Reisen in und aus innerdeutschen Risikogebieten gefasst. Bund und Länder rufen dazu auf, nicht erforderliche Reisen in und aus innerdeutschen Risikogebieten zu vermeiden. In ihrem Beschluss bekräftigen Bund und Länder, der aktuellen Fallzahlentwicklung mit den bereits getroffenen Beschlüssen und der darin enthaltenen Hotspot-Strategie zu begegnen. Demnach ergreifen die Bundesländer konsequente lokale Beschränkungsmaßnahmen - spätestens, sobald das Infektionsgeschehen über die Grenze von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage steigt. Fünf Bundesländer gaben Zusatzerklärungen ab.