Aktuelles

Projekt Bewegungsraum

Bewegt im Alter in Mansfeld-Südharz

Viele alterstypische Erkrankungen können durch ausreichende körperliche Aktivität vermieden oder zumindest in ihrem Verlauf positiv beeinflusst werden, was zur Verbesserung und zum Erhalt von Gesundheit und Lebensqualität führt.

Um auch im höheren Alter gesund und beweglich zu bleiben, veranstaltet die Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e.V. (LVG) einen Aktionstag „Bewegt in Mansfeld-Südharz“ am Mittwoch, den 23. Februar 2022, von 15:00 – 18:00 Uhr im Europa-Rosarium Sangerhausen (Glashaus), Am Rosengarten 2A, 06526 Sangerhausen.

Die Veranstaltung richtet sich an Akteurinnen und Akteure der Seniorenarbeit und interessierte Bürgerinnen und Bürger der Region Mansfeld-Südharz. Beim Aktionstag sind die 2-G-Regeln zu berücksichtigen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Neben einem Fachvortrag zur Bedeutung von Bewegung und Aktivität im Alter von Dr. med. Jan Phenn, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie an der Helios Klinik Sangerhausen wird es Informationsstände zu unterschiedlichen Bewegungsangeboten in Sangerhausen und Umgebung geben. Im Rahmen des Projekts „Bewegungsraum“ wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Landkreis Mansfeld-Südharz und der Stadt Sangerhausen verschiedene Bewegungsangebote für ältere Menschen geschaffen, wie z.B. Alltagstraining im Quartier (ATQ), Bewegungstreffs, ErlebnisTanz, Rolltor-Fit und Boule. Zudem können Besucherinnen und Besucher an verschiedenen Mitmach-Aktionen vor Ort teilnehmen z.B. am Teppichcurling.

Für eine bessere Planung bitten wir Sie, sich frühzeitig anzumelden.  Anmeldeschluss ist der 18.02.2022. Sie können sich per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auch online unter https://www.lvg-lsa.de/veranstaltungen anmelden.