Aktuelles

Impulsgebertage starten wieder

Ab dem 3. März 2022 starten die Impulsgebertage der Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH wieder. Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, mit den Projektmanagern ins Gespräch zu kommen und mit ihnen über eigene Ideen oder Fragen zu den Strukturwandelprojekten zu sprechen.

Die Impulsgebertage finden immer donnerstags von 10 bis 15 Uhr im Liboriushaus im Kloster Helfta statt. Abwechselnd werden die Projektmanager vor Ort sein und zu ihren Handlungsfeldern Rede und Antwort stehen. Die Anregungen und Projektideen, die die SMG von den Bürgerinnen und Bürgern bekommt, werden als Impulse bei der weiteren Planung gerne mit einbezogen. Die Ideen müssen keineswegs bis ins kleinste Detail ausgereift sein.

Die März-Termine im Überblick:

03.03.2022          Mobilität & Logistik (Eric Benkenstein)

10.03.2022          Radweg Industriekultur (Annika Böhm)

17.03.2022          Energie (Chris Wachholz)

24.03.2022          Strukturwandel (Barbara Ermrich)

31.03.2022          Wertschöpfung (Eric Benkenstein, Barbara Ermrich)

„Wir möchten alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Mansfeld-Südharz dazu aufrufen zum Impulsgeber zu werden. Lassen Sie uns über die Strukturwandelprojekte sprechen und zeigen Sie uns, wo eventuell der Schuh drückt. Noch sind die Projekte in der Entstehungsphase. Das ist eine Chance, die Sie und wir nutzen können, um gemeinsam die besten Lösungen zu finden“, sagt Barbara Ermrich, Koordinatorin Strukturwandel bei der SMG.

Für eine bessere Planung bitten wir interessierte Bürgerinnen und Bürger, sich vorab für die Impulsgebertage anzumelden. Sie erreichen uns per E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter: 03464 545 99-0.