Aktuelles

Heute im Sangerhäuser Rathaus: Oberbürgermeister Sven Strauß empfing "Heilige Drei Könige"

Oberbürgermeister verteilt Süßigkeiten

Es ist mittlerweile ein fest eingeschriebener Termin im Kalender des Oberbürgermeisters: Der Besuch der Heiligen Drei Könige Caspar, Melchor und Baltasar.

In diesem Jahr bereiteten sich die kleinen Könige aus der Kindertagesstätte "Sankt Martin" wieder auf ihre Zeit als Sternsinger vor, um von Haus zu Haus und von Tür zu Tür zu ziehen. Sie wollen den Menschen Gottes Segen bringen und gleichzeitig sammeln sie dabei für die Kinder dieser Welt, die in Not sind.

Die Aktion der Sternsinger beginnt jährlich zwölf Tage nach Weihnachten, nämlich am 6. Januar. Das ist der Tag, der den Heiligen Drei Königen gewidmet ist, die der Überlieferung nach vor langer Zeit Jesus Christus ihre Geschenke brachten.
Mit einem kleinen Programm und der Bitte "Christus segne dieses Haus“ gab es für das Rathaus den entsprechenden Aufkleber „20*C+M+B+23“ und für die kleinen Sternsinger nicht nur Spenden, sondern auch etwas Süßes.

 Stern2