Aktuelles

Im Gedenken
15 November 2021

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Sangerhausen haben anlässlich des Volkstrauertages allen verstorbenen Kameradinnen und Kameraden am Feuerwehrdenkmal der Stadt Sangerhausen mit einer Kranzniederlegung gedacht. 

Volkstrauertag wurde bundes- und weltweit gedacht
15 November 2021

Kranzniederlegung auf Sangerhäuser Friedhof

Im Gedenken an die Toten aller Kriege und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen, haben Oberbürgermeister Sven Strauß (B.r.) und der Landrat des Landkreises Mansfeld-Südharz, André Schröder , am gestrigen Volkstrauertag gemeinsam auf dem Sangerhäuser Friedhof einen Kranz niedergelegt. 

Coronavirus in Mansfeld-Südharz:
15 November 2021

So ist die Lage in der Pandemie  

Mehr als 67 Prozent der Menschen in Deutschland sind vollständig gegen das Coronavirus geimpft. 3,9 Millionen Menschen haben bereits eine Auffrischungsimpfung erhalten. Zugleich gibt es aktuell eine hohe Zahl von Neuinfektionen. Im Landkreis Mansfeld-Südharz liegt die 7-Tages-Inzidenz laut RKI aktuell bei 249,9. Aufgrund des Infektionsgeschehens gilt im Landkreis die 4. Allgemeinverfügung zur Quarantäne und Information und Benennung der Kontaktpersonen.

Dringender Spendenaufruf
11 November 2021

Stadt Sangerhausen und der Ortsteil Wippra bitten um Unterstützung

Aufgrund des Brandes am Samstag, 06. November 2021, in Wippra, bei dem eine Familie fast ihr gesamtes Hab und Gut verloren hat, wurden mit Hilfe der Stadt Sangerhausen zwei Spendenkonten eingerichtet. Wir bitten Sie um finanzielle Unterstützung für die betroffene Familie.

Baum des Jahres in Horla gepflanzt
9 November 2021

Stechpalme steht am Dorfgemeinschaftshaus

Der Baum des Jahres 2021 ist die Stechpalme. In einer Baumpflanzaktion haben Oberbürgermeister Sven Strauß, Ortsbürgermeisterin Sandra Biedermann und Manfred Fischer (B.l.), Schutzgemeinschaft Deutscher  Wald e.V., gestern in Horla gemeinsam den Baum des Jahres 2021 gepflanzt.

Jubiläum: 150 Jahre Röhrigschacht Wettelrode
9 November 2021

Zu einem besonderen Festakt unter Tage trafen sich am 5. November Vertreter aus der Stadt Sangerhausen und zahlreiche Ehrenamtliche aus den Berg- und Hüttenvereinen des ganzen Landkreises in Wettelrode. Gleich zwei Jubiläen galt es zu Feiern: Den Beginn der Teufarbeiten im Röhrigschacht vor 150 Jahren und 30 Jahre seit der Eröffnung des Schaubergwerkes.

 

Volkstrauertag wird bundes- und weltweit gedacht 
5 November 2021

Kranzniederlegung am 14. November auf Sangerhäuser Friedhof 

Im Gedenken an die Toten aller Kriege und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen, legen Oberbürgermeister Sven Strauß und der Landrat des Landkreises Mansfeld-Südharz, André Schröder , am 14. November, dem Volkstrauertag, gemeinsam um 11.00 Uhr auf dem Sangerhäuser Friedhof einen Kranz nieder.