Aktuelles

Industrie- und Handelskammer stellt Handelsatlas 2017 vor
20 September 2017

Die Händler stehen auch im Landkreis Mansfeld-Südharz unter Druck. Das belegt der neue „Handelsatlas“, den die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) jetzt vorgestellt hat. Die Verkaufsflächen im gesamten Kreisgebiet sind in den zurückliegenden fünf Jahren mit -6,4 Prozent stärker zurückgegangen als im IHK-Durchschnitt (-3,3 Prozent). Die Fläche der Fachgeschäfte – insbesondere in den Stadtzentren – nahm im selben Zeitraum um 17,7 Prozent ab. Insgesamt kann jeder Einwohner im Kreis heute umgerechnet auf 1,46 Quadratmetern Handelsfläche einkaufen. Dieser Wert liegt genau im Bundesdurchschnitt (1,46) aber unter dem im gesamten IHK-Bezirk (1,67).

Sprechstunde der Schiedsstelle im Oktober verschoben
19 September 2017

Da die Sprechstunde der Schiedsstelle im Oktober auf einen Feiertag fällt, wird diese um eine Woche, nämlich auf den 10. Oktober 2017, verschoben. An diesem Tag wird die Sprechstunde der Schiedsstelle der Stadt Sangerhausen (Markt 1) in der Zeit von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr durchgeführt. Wir bitten um Beachtung.

Schnupperstudium bietet erste Einblicke in das Studentenleben
18 September 2017

Schülerinnen und Schüler können Herbstferien nutzen, um Studiengänge zu testen 

Vom 9. bis 13. sowie vom 23. bis 27. Oktober 2017 haben Schülerinnen und Schüler der Region sowie der umliegenden Bundesländer die Möglichkeit, das Studentenleben an der Hochschule Harz im Rahmen eines ein- oder mehrtägigen Schnupperstudiums kennenzulernen. Die drei Fachbereiche Automatisierung und Informatik, Verwaltungswissenschaften sowie Wirtschaftswissenschaften halten für die Nachwuchsstudenten ein abwechslungsreiches Programm bereit.

Kobermännchens Nachlese in Kurz...
8 September 2017

Das Wochenende vom 1. bis zum 3. September ist längst Geschichte, trotzdem noch eine kleine Kobermännchen-Nachlese. Es war ein besonderes, das Jubiläums-Kobermännchenfest, nämlich das 20.! Es gab Traditionelles, aber auch Neues. Über 14.000 Besucher bummelten durch die historische Innenstadt. Eine Stadt mit einem vielfältigen, bunten Angebot. Mit verschiedenen Musikrichtungen auf den Bühnen, mit tollen Aktionen der Geschäftsleute und Händler. Mit Bildern vor den Geschäften, die sich von Alltag unterscheiden. 

Zukunftsfonds lässt Wünsche für die Kleinsten von Obersdorf wahr werden
7 September 2017

Mit Datum vom 1. November 2016 hat die Stadt Sangerhausen Mittel aus dem Zukunftsfonds des Landkreises Mansfeld-Südharz, in Höhe von 20 Tausend Euro, für den Neubau eines Spielplatzes in dem Sangerhäuser Ortsteil Obersdorf beantragt. Mit Eingangsdatum 4. September, ist der Zuwendungsbescheid im Rathaus eingegangen, die Gesamtkosten werden sich auf 25 Tausend belaufen.

Einbau neuer Glas-Container Ecke Markt und Friedrich-Schmidt-Straße  
7 September 2017

Die Glas-Container Ecke Markt/Friedrich-Schmidt-Straße werden ausgetauscht. Aus diesem Grund erfolgt die Entleerung am Montag, den 11. September 2017, in der Zeit zwischen 06.00 und 09.00 Uhr. Eingebaut werden die neuen Container dann am Dienstag, den 12. September. Die Nutzer der Container werden gebeten, in der Zeit von Montag bis Dienstag dort bitte keine Glasflaschen zu entsorgen.

Buchlesung in der Stadtbibliothek
22 August 2017

Aus Steinen wachsen Blumen

Am Mittwoch, den 13. September 2017, um 14.30 Uhr, liest Donald Hilbert aus Tilleda in der Stadtbibliothek Sangerhausen (Kaltenborner Weg-im Bahnhofsgebäude).Herr Hilbert, Pfarrer im Ruhestand, erfüllte sich seinen Jugendtraum, nämlich Schriftsteller zu werden.

Der Oberbürgermeister und seine Neuen
21 August 2017

Drei Auszubildende starten mit ihrer Ausbildung in der Stadtverwaltung

Die Einen sind fertig, die Anderen mittendrin und dann gibt es ganz Neue, die in zwei verschiedenen Fachrichtungen in der Stadt Sangerhausen ausgebildet werden. Oberbürgermeister Sven Stauß begrüßte die drei jungen Männer am Freitag, 11. August 2017, im Neuen Rathaus. Vor den Verwaltungsfachleuten liegt eine 3-jährige Ausbildungszeit.

Nicht nur einfach reingeschaut...
21 August 2017

Gruppe aus der Hansestadt Lüneburg von Sangerhausen begeistert


Eigentlich waren die 30 Mitglieder verschiedener Kirchgemeinden um Bürgermeister Eduard Kolle (Reihe u. 2.v.l.)  unterwegs auf Luthers Spuren. Aber, der Bürgermeister der Hansestadt Lüneburg ist kein Ersttäter in Sachen Sangerhausen, er  war anfang des Jahres schon einmal in unserer Stadt.