DigitalPakt Schule

Mit dem DigitalPakt Schule unterstützt der Bund die Länder und Gemeinden bei Investitionen in die digitale Bildungsinfrastruktur. Ziele des Digitalpaktes sind der flächendeckende Aufbau einer zeitgemäßen digitalen Bildungsinfrastruktur unter den Prämissen der Pädagogik.

Auch die Stadt Sangerhausen nimmt an dem Programm teil und finanziert mithilfe von Fördermitteln und eigenen Anteilen umfangreiche Investitionen in die technische Ausstattung der städtischen Grundschulen.

Im Zuge dessen wurde und wird in den Jahren 2021 und 2022 in allen sechs Grundschulen in Trägerschaft der Stadt Sangerhausen eine strukturierte Netzwerkverkabelung aufgebaut und die für die Einrichtung eines schulisches WLAN notwendigen Infrastrukturkomponenten angeschafft. Damit wird die Basis für den vernetzten Betrieb mobiler digitaler End- sowie Anzeige- und Interaktionsgeräte gelegt.

185 19 Logo Digitalpakt Schule 01