Aktuelles der Stadt

Informationen zur Briefwahl
11. Mai 2021

Auf Grund der aktuellen Lage sind die SangerhäuserInnen aufgefordert, für die anstehenden Wahlen des Landtages des Landes Sachsen-Anhalt sowie der Landrätin/ des Landrates des Landkreises Mansfeld-Südharz am 06. Juni 2021, von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch zu machen. Nach Zugang Ihrer Wahlbenachrichtigungen besteht die Möglichkeit, völlig kontaktlos die Briefwahlunterlagen online ab dem 17. Mai unter www.sangerhausen.de/wahlschein zu beantragen.  
Sie können die Briefwahlunterlagen aber auch im Wahlbüro in der Zeit vom 17.05.2021 bis 04.06.2021 (Montag 09.00 – 15.30 Uhr Dienstag - 09.00 – 18.00 Uhr Mittwoch und Donnerstag 09.00 – 15.30 Uhr - Freitag 09.00 – 12.00 Uhr und  Freitag, den 04.06.2021 09.00 – 18.00 Uhr) in der Stadtverwaltung Neues Rathaus, Zimmer 006, Markt 7a, Sangerhausen schriftlich oder mündlich beantragen. Die Schriftform gilt auch durch Telegramm, Fernschreiben, Telefax, E-Mail oder durch sonstige dokumentierbare elektronische Übermittlung als gewahrt. Eine telefonische Antragstellung ist unzulässig.
Sollte Ihnen die Nutzung der Briefwahl nicht möglich sein, bringen Sie bitte, zur Kennzeichnung Ihrer Stimmen auf den Stimmzetteln in den Wahlräumen, einen eigenen Schreibstift mit. Zum Schutz vor Gesundheitsgefahren im Wahlraum ist , soweit zum Zeitpunkt der Wahlen nicht in der aktuellen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung  anders geregelt, Maskenpflicht im gesamten Gebäude.