Aktuelles

Spengler und DU. Zeig Deine Sammlung der Welt

Sammelleidenschaft ausgestellt

Im Rahmen des Heimatstipendiums der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt hatten neun Künstler*innen in Zusammenarbeit mit acht Museen für ein Jahr die Möglichkeit, die musealen Themen und Sammlungen in ihren eigenen künstlerischen Arbeiten zu reflektieren. Zum Abschluss des Förderprogramms stellen alle beteiligten Künstler in den jeweiligen Museen ihre Arbeitsergebnisse aus. Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen findet man auf der Internetseite der Kunststiftung Sachsen-Anhalt.

Im Spengler-Museum wird am Sonnabend, den 22. September 2018, um 14 Uhr die Sonderausstellung "Spengler und DU. Zeig Deine Sammlung der Welt" eröffnet. Der Fotograf Matthias Ritzmann hat sich mit dem Heimatforscher Gustav Adolf Spengler beschäftigt. Vermittelt über diese Persönlichkeit knüpfte er Kontakte zu den Menschen vor Ort und ging der Frage nach, wie viel von Spenglers Wesen in jedem Einzelnen steckt: Er porträtierte Sammler*innen fotografisch und in Interviews. Diese Fotos und Objekte der privaten Sammelleidenschaft sind in der Ausstellung zu sehen. Anschließend laden wir zu gemeinsamen Gesprächen über Sammelleidenschaften und anderes ein. Die Bar Czech aus Halle wird am mobilen Tresen Kaffee und Getränke ausschenken. Und Kuchen gibt`s auch. 

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen