Aktuelles

Ferienspaß in der Stadtbibliothek
21 Januar 2020

Hallo Ferienkinder, kommt mit auf eine unglaubliche Abenteuerreise mit Baron Münchhausen! Wo? In der Stadtbibliothek. Wann? Am Dienstag, 11. Februar 2020, von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Ihr begegnet einem Hasen mit acht Pfoten, reist mit Baron Münchhausen auf den Mond und erfahrt, wie das Pferd auf dem Kirchdach landet. 

Bewerbungsaufruf „Unternehmergeist Mansfeld-Südharz“
9 Januar 2020


Vorzeigeunternehmen aus dem Landkreis gesucht

Sangerhausen, 9. Januar 2020. Für den Wettbewerb „Unternehmergeist Mansfeld-Südharz“ für das Jahr 2019 werden wieder mustergültige Firmen aus dem gesamten Landkreis gesucht: Prämiert werden kann, wer beispielsweise technisch-innovativ ist, im vergangenen Jahr die Mitarbeiterzufriedenheit nachweisbar steigern konnte oder bei der Fachkräftesicherung in besonderer Weise aktiv geworden ist.

Abitur und dann? – Der Weg zum richtigen Studium
8 Januar 2020

Große Studienmesse im Landkreis Mansfeld-Südharz hat Antworten

Am 29.01.2020 findet von 10:00 bis 13:30 die nächste Hochschulmesse „Hochschule live“ statt. Im Geschwister-Scholl-Gymnasium in Sangerhausen kommen zum 21.Mal zahlreiche Vertreter von Hoch-und Fachschulen mit jungen Studieninteressenten ins Gespräch.Die Schülerinnen und Schüler der 10. bis 12. Klassen und natürlich alle Interessierten aus dem Landkreis Mansfeld-Südharz sind herzlich eingeladen, die Messe zu besuchen.

ÖSA-Kalender 2020
4 Dezember 2019

Hoch hinaus 

Die Moltkewarte im Sangerhauser Ortsteil Lengefeld schmückt das Juli-Blatt im neuen Kalender der Öffentlichen Versicherungen Sachsen-Anhalt (ÖSA). Der Sachsen-Anhalt-Kalender 2020 trägt den Titel „Hoch hinaus“ und zeigt historische und neue Türme in unserem Bundesland. Der Bogen spannt sich dabei vom mittelalterlichen Wachturm über Aussichtstürme bis zum modernen gläsernen Büroturm. 

Sie suchen noch ein Weihnachtsgeschenk?
2 Dezember 2019

„Bis dass Dein Tod uns scheidet“  

Fortsetzung der Kooperation mit dem Theater Eisleben mit schwarzem und englischem Humor  

Im Rahmen der neuen Kooperation des Theaters Eisleben mit der Rosenstadt Sangerhausen GmbH konnte das Sangerhäuser Publikum kürzlich erstmals eine Aufführung mit dem Ensemble des Theaters aus der Lutherstadt im Europa-Rosarium erleben. Ihre Fortsetzung findet die Zusammenarbeit bereits am 7. Februar 2020 um 19.30 Uhr im Glashaus des Europa-Rosariums mit dem Stück