Aktuelles

ZACK- die Dritte
17 Oktober 2019

Messe lädt ein zum Schauen, Staunen und Orientieren

Die nächste Berufsorientierungsmesse mit dem einprägsamen Namen ZACK (Zukunft, Ausbildung, Chance, Karriere) findet am Donnerstag, 07.11.2019 von 8:00 bis 18:00 Uhr und Freitag, 08.11.2019 von 08:00 bis 13:00 Uhr in den Berufsbildenden Schulen Mansfeld-Südharz, in Sangerhausen, Friedrich-Engels-Straße 22, Haus 1, statt.

"KeinChor" setzt Zeichen gegen Hass und Gewalt
15 Oktober 2019

Seit langem ist ein gemeinsames Konzert des Vokalensembles "KeinChor" und dem Hallenser Chor "halle d'accord" in Sangerhausen geplant. "Natürlich freuen wir uns sehr auf das Konzert - nur sind wir als Hallenser tief betroffen von den Geschehnissen am 9. Oktober in unserer Stadt und wollen die musikalische Stunde am Samstag, 19. Oktober, um 17.00 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche zum Anlass nehmen, mit Liedern zum Thema Liebe ein Zeichen gegen Gewalt und Hass zu setzen", so Georg Pfeiffer aus dem Ensemble "KeinChor".

Oberbürgermeister Sven Strauß verurteilt Terroranschlag
11 Oktober 2019

Nach dem antisemitischen Anschlag auf die Synagoge in Halle zeigt ganz Deutschland tiefe Betroffenheit und Anteilnahme. Oberbürgermeister Sven Strauß distanziert sich deutlich von antisemitischen, menschenverachtenden und fremdenfeindlichen Gedankengut. "Zwei Menschen sind tot, mehrere verletzt, weil ein mutmaßlicher Rechtsextremist mit antisemitischen und rassistischen Motiven für sich entschieden hat, ihnen das Leben zu nehmen. Mein Mitgefühl gilt in erster Linie den Familien und Freunden der beiden völlig sinnlos getöteten Menschen. Unzählige Bürger trauern mit ihnen! Den Verletzten meine herzlichsten Genesungswünsche. Andere wegen ihrer Herkunft oder ihrem religiösen Glauben zu diskriminieren oder zu verurteilen, darf in unserer Zeit nicht stattfinden. In solchen Momenten tut es gut zu wissen, dass es eine große Gemeinschaft gibt, Menschen, die Toleranz zeigen. Das, was in Halle passiert ist, geht uns alle an. Ich kann diese Tat einfach nur als abscheulich und feige verurteilen".   

Sie interessieren sich für den Bundesfreiwilligendienst bei der Stadt Sangerhausen
8 Oktober 2019

für den Zeitraum 01.03.2020 – 28.02.2021 und 01.05.2020 – 30.04.2021?

In absehbarer Zeit können wieder neue Bundesfreiwillige für die Einsatzstellen der Stadt Sangerhausen angemeldet werden. Der Bundesfreiwilligendienst wird als überwiegend praktische Hilfstätigkeit in städtischen Einrichtungen geleistet. Der Einsatz im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes erfolgt für jeweils 12 Monate.

 

Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Sachsen-Anhalt
23 September 2019

Bevölkerungsumfrage zur Gesundheitsförderung und Prävention im Landkreis 

In vielen Briefkästen im Landkreis Mansfeld-Südharz landen in diesen Tagen Schreiben mit dem Absender: Koordinierungsstelle gesundheitliche Chancengleichheit. Der Landkreis und die Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e. V. (LVG) möchten erfahren, wie sie künftig besser zur Gesundheitsförderung der Bürgerinnen und Bürger beitragen können.

Kunterbuntes Treiben auf dem Jahrmarkt
20 September 2019

Genauso bunt wie die Welt, genauso bunt ging es am 18. September auf dem Parkplatz am Markt zu, der sich kurzerhand in eine große Jahrmarktkulisse verwandelt hat. Anlass für das große Fest war der Weltkindertag. Organisiert wurde die Veranstaltung für die jüngsten Einwohner von der Stadt Sangerhausen bereits zum 21. Mal. Das Event hat sich als feste Größe in Sangerhausen etabliert und rumgesprochen. Ob nun die Kinder aus den Kindertagesstätten, die Hortkinder oder in Familie, Spaß hatten alle an diesem ereignisreichen Tag. Absoluter Lieblingsact war das Fahren mit der Pferdekutsche. Die Kletterwand, das Soccerfeld und die Sprungburg waren nur kurz dahinter auf der Beliebtheitsskala der vielen spannenden Stationen.

Unterbrechung der Fernwärmeversorgung in den Stadtgebieten Süd / Süd-West
18 September 2019

Netzbaumaßnahmen der Stadtwerke im Fernwärmesystem Süd/Süd-West

Aufgrund der netztechnischen Einbindung von Fernwärmeneubaustrecken im Bereich der Karl-Marx-Straße im Zusammenhang mit dem Neubau des Schulhorts Goetheschule kommt es von Dienstag, den 24.09.2019, ca. 06.00 Uhr, bis voraussichtlich Mittwoch, den 25.09.2019, ca. 18.00 Uhr, zu einer planmäßig Versorgungsunterbrechung im Bereich der Fernwärme für folgende Gebäude:

Straßensperrung wegen medientechnischer Erschließung des Hasentalweges
18 September 2019

Die Stadtwerke Sangerhausen werden die medientechnische Anbindung und Versorgung des Bereiches zwischen Augenklinik, ehemalige Gaststätte Fass und dem Hasentalweg neu ordnen. Hierzu sind Mittel- und Niederspannungskabel und eine Gashochdruckleitung von Anbindepunkten westlich der Erfurter Straße bis in den Hasentalweg neu zu verlegen. Dazu macht es sich erforderlich, zwei Straßenabschnitte zu sperren. Das sind:

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen