Grillenberg

Ortsbürgermeister
01.07.2014 - 30.06.2019
Volker Kinne
Telefon
Telefax
03464/582036
03464/589604
Ortschaftsrat
01.07.2014 - 30.06.2019
Harald Bremer, Heike Michael, stellv. Ortsbürgermeisterin, Jutta Stieglitz
Flächengröße
Einwohner
per 01.03.2016
852,9 ha
268

Grillenberg liegt am Harzrand in einem Durchbruchtal der Gonna, 9 Kilometer von Sangerhausen entfernt. Naturräumlich liegt Grillenberg im Landschaftsschutzgebiet „Harz und südliches Harzvorland“. Die bebaute Ortslage ist jedoch aus dem Gebiet herausgetrennt. Im Umfeld von Grillenberg beginnen die geologischen Harzformationen, weshalb zwischen Obersdorf und Grillenberg der Name „Harzpforte“ auftaucht. Östlich der Ortslage beginnt das Naturschutzgebiet „Gipskarstlandschaft Pölsfeld“, westlich und nördlich des Ortes dehnt sich eine vorgebirgsartige bewaldete Hügellandschaft aus.

Grillenberg ist durch die Bundesstraße 230 an das regionale Verkehrsnetz von Sangerhausen nach Wippra angebunden. Die früheste urkundliche Erwähnung von Grillenberg stammt aus dem Jahr 840 unter dem Namen „Coriledorp/Goriledorpf“, was im Keltischen „Dorf am Berg“ bedeutete.