Aktuelles

Die Stadt Sangerhausen informiert

Rückschnitt dringend notwendig? 

Aus gegebenen Anlass möchte die Stadt Sangerhausen alle Grundstückseigentümer an öffentlichen Straßen und Wegen auf die Notwendigkeit des Rückschnittes des, in den öffentlichen Verkehrsbereich hineinragenden Bewuchses aus Privatgrundstücken, hinweisen. Mit ein Grund:

Die Entsorgungsbetriebe müssen ihren Entsorgungsauftrag ohne Beschädigung der dafür notwendigen Fahrzeuge und dessen Aufbauten erledigen können. Und dies ist zur Zeit nicht in jedem Fall gegeben. Betroffen sind hauptsächlich Verkehrswege, an denen die zu befahrenen Wege, bzw. Straßen unmittelbar bis an die privaten Grundstücke heranreichen. Beachten sollten Sie, dass das notwendige Lichtraumprofil maximal 4,5 Meter in der Höhe zum angrenzenden Privatgrundstück betragen sollte. 

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen