Aktuelles

Hinter den Kulissen der Auftritte unserer Majestäten

Janneke Steward sorgt für nötige Wärme - Oberbürgermeister bedankt sich für das Engagement

Ein Rund-Um-Glücklich-Paket für die Auftritte der Rosenkönigin und der Rosenprinzessin bieten insgesamt 24 Sponsoren. Mit diesen Leistungen absolvieren die Majestäten je 90 "Einsätze" und die sind verteilt auf das gesamte Jahr. So eben auch in der kälteren Jahreszeit. Und auch wenn es schick aussieht, so eine Majestätenrobe hält nicht wirklich warm. Bianca Stamm-Tetzel und Janneke Steward haben mit dem heutigen Tag die Idee umgesetzt, beide Majestäten mit einer wärmenden Jacke auszustatten. Die Geschäftsfrau Bianca Stamm-Tetzel finanziert nicht nur seit Jahren beide Kleider, sie kümmert sich auch um nötige Veränderungen oder Reparaturen während der gesamten Amtszeit. Frau Steward unterstützt die Hoheiten ebenfalls seit Jahren, in diesem Fall sind es jetzt die beiden kuschligen, zu den Kleidern passenden  Felljacken. Oberbürgermeister Sven Strauß bedankte sich bei Frau Steward und Frau Stamm-Tetzel. Das gilt natürlich gleichermaßen für alle Sponsoren. Er betonte, dass Sangerhausen mit diesem Sponsorenteam sehr gut aufgestellt ist. "Man kann dieses Engagement  nicht hoch genug bewerten. Gerade die Außenwirkung der Rosenkönigin und der Rosenprinzessin ist für das Gesamtmarketing der Stadt und des Europa-Rosariums wichtig. Bei zahlreichen kleineren und größeren Veranstaltungen, auch über die Grenzen unserer Stadt hinaus, werben Sie für unsere Region."

Hinter den Kulissen der Auftritte unserer Majestätenv.l.: Janneke Steward, Rosenkönigin Julia I., OB Sven Strauß und Bianca Stamm-Tetzel. Sie zeigt die Jacke für Rosenprinzessin Tina I., die an diesem Termin leider nicht teilnehmen konnte. 

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen