Aktuelles

Matthias Grünberg neuer Geschäftsführer der Rosenstadt Sangerhausen GmbH

MatthiasGruenberg

Der Vorstand des Tourismusverbandes Sangerhausen Südharz e.V., hat sich auf seiner Sitzung am Dienstag, 22.01.2019 für Herrn Matthias Grünberg als Geschäftsführer der Rosenstadt Sangerhausen GmbH entschieden. Die Stelle des Geschäftsführers wurde in der Zeit vom 27.09. bis einschließlich 30.11.2018 ausgeschrieben. Der Vorsitzende des Tourismusverbandes, Oberbürgermeister Sven Strauß dazu: " Der Vorstand hat sich beraten und dafür entschieden, die Geschäftsführung der Rosenstadt Sangerhausen GmbH in die Hände von Herrn Matthias Grünberg zu legen. Voraussichtlich zum 1. März 2019 soll er die Geschicke des Unternehmens in die Hand nehmen. Mit Herrn Grünberg bekommt die Rosenstadt einen kompetenten und engagierten Interessenvertreter des Unternehmens, der beste persönliche und berufliche Voraussetzungen mitbringt."
Herr Grünberg wird seine Schwerpunkte auf die Weiterentwicklung des Europa-Rosariums und des ErlebnisZentrums Bergbau in den verschiedensten Bereichen auf nationaler und internationaler Ebene setzen. Weiteres Hauptaugenmerk seiner Tätigkeit wird sein, die  Verbindung Europa-Rosarium / Innenstadt Sangerhausen, in Zusammenarbeit mit dem Sangerhäuser Gewerbeverein, zu entwickeln, um die Stadt als Gesamtkomplex zum Kultur- und Tourismusstandort zu etablieren.     

Zur Person:
Matthias Grünberg, wohnhaft in Wernigerode, ist 44 Jahre alt, verheiratet und hat einen Sohn. Der Diplom Wirtschaftspsychologe ist zur Zeit als Berater für Qualitätsmanagement tätig.  
Seit September 2018 agiert er als Operativer Leiter in der Rosenstadt Sangehausen GmbH. 

(Foto: MZ, Maik Schuhmann)

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen