Aktuelles

Einar-Schleef-Arbeitskreis Sangerhausen e.V. lädt zur Vorstellung ein

Ich bin ein anderer in mir, den muss ich fragen. Einar Schleef. 

Vorstellung am 10. Mai, um 18.00 Uhr im Vortragssaal des Spengler-Museums  

Am 17.01.2019 wäre Schleef 75 Jahre alt geworden. Das ist Anlass, an diesen bild- und wortgewaltigen Künstler zu erinnern.“ Mit diesem Anspruch hat die Sprechbuehne der Uni-Halle eine hervorragende Zusammenstellung von Texten aus den Tagebüchern Einar Schleefs gestaltet und daraus eine überaus sehens- und hörenswerte Szenische Collage erarbeitet. Diese ist unter dem Titel „Ich bin ein anderer in mir, den muß ich fragen. Einar Schleef“ auf der Bühne zu sehen.

Der Einar-Schleef-Arbeitskreis Sangerhausen e.V. freut sich, dass es ihm gelungen ist, die Sprechbuehne der Universität Halle mit ihrem Schleef-Programm nach Sangerhausen zu holen. Am Freitag, 10. Mai 2019, um 18.00 Uhr wird das Programm im Vortragssaal des Spengler-Museums zu sehen sein. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf an der Museumskasse. 

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen