Aktuelles

Der Wahlleiter der Stadt Sangerhausen informiert

Das Wahlrecht ist für uns in der heutigen Zeit eine Selbstverständlichkeit. Das gilt für Europa-Wahlen genauso wie für Kommunalwahlen. Die Wahlen entscheiden über die politische Richtung der kommenden Jahre in Europa und in Ihrer Stadt. "Durch die Teilnahme an der Wahl des Stadtrates und der 14 Ortschaftsräte der Stadt Sangerhausen kommen Sie einer nicht weniger bedeutenden demokratischen Verpflichtung nach", so Jens Schuster, Wahlleiter der Stadt Sangerhausen. Er führt weiter aus:"Mit Ihren 22.989 Wählerstimmen haben Sie die Möglichkeit, wichtige Weichen für die Zukunft unserer Stadt für die nächsten Jahre zu stellen. Sie sind am 26. Mai 2019 gleich mehrfach aufgerufen, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Sie entscheiden über die Zusammensetzung des Europa-Parlaments, über Ihre Abgeordneten im Kreistag, im Stadtrat, in den Ortschaftsräten und Sie haben die Möglichkeit, darüber abzustimmen, ob die Kernstadt Sangerhausen in Ortschaften aufgegliedert werden soll". Noch vor 30 Jahren waren demokratische Wahlen Wunschdenken. Sie haben das Recht, am 26. Mai 2019 zu wählen und frei zu entscheiden. "Nutzen Sie diese Möglichkeit! Bestimmen Sie mit! Ich lade Sie herzlich ein, sich einzubringen!", so der Wahlleiter.

Zum Wahlablauf noch einige wichtige organisatorische Hinweise. Vor der Entgegennahme der Stimmzettel im Wahllokal selbst nutzen Sie bitte die Aushänge zur Information auf den Musterstimmzetteln. Hier können sie die Kandidaten bereits gedanklich bestimmen, damit die Wahlhandlung zügig ablaufen kann, denn die Größe der Stimmzettel sorgt sonst für längere Wartezeiten , wenn man sich hinter der Sichtblende erst den Stimmzettel durch liest. Bringen Sie bitte etwas Geduld auf. Die Briefwahlunterlagen sind rechtzeitig abzusenden , so dass sie am Wahlsonntag beim Adressaten vorliegen. Sollten Sie den Zeitpunkt versäumt haben, kann die Briefwahlunterlagen in den jeweiligen Wahlbezirken bis 12.00 Uhr abgeben werden. Nach 12.00 Uhr kann der Briefwähler den Wahlbrief selbst an den Adressaten bringen - die Unterlagen der Europawahl zum Landkreis, die Kommunalwahl zur Stadtverwaltung, Neues Rathaus, Markt 7a.

Wie sonst üblich, wird es im Foyer des Neuen Rathauses keine Präsentation der Wahlergebnisse geben, da die Auszählungen der einzelnen Wahlgänge länger dauern werden. Sie können sich allerdings online unter Sangerhausen.de, Rubrik Verwaltung & Politik, Button Wahlen über die Abstimmungsergebnisse informieren.
 

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen