Aktuelles

Mit Rosen und Applaus verabschiedet

Stadtrat und Stadtverwaltung sagen vier "Ehemaligen" Dankeschön

(Foto: F.Wedekind- v.l.n.r.Sven Strauß, Siegmar Hecker, Cornelia Liebau, Heinz-Hasso Neumann)

"Alle waren besonders engagiert, die Traditionen der Ortschaften zu bewahren und auf die gedeihliche Entwicklung hinzuwirken, so Jens Schuster, Fachbereichsleiter Finanz- und Personalentwicklung in der 3. Ratssitzung am 22. August in der Aula der Grundschule Süd-West. Zu dieser Sitzung überreichten Oberbürgermeister Sven Strauß und der Vorsitzende des Sangerhäuser Stadtrates Andreas Skrypek Rosenpflanzen als Dankeschön an:  
Siegmar Hecker war von 2003 an – also 16 Jahre Bürgermeister, bzw. Ortsbürgermeister von Lengefeld. Auch er stand besonders für den Erhalt und die Umgestaltung des Dorfgemeinschaftshauses, so zuletzt die Schaffung eines Heimatzimmers. Unvergessen bleibt die 1111-Jahr Feier von Lengefeld im Jahr 2010 mit den eindrucksvollen Festumzug.
Cornelia Liebau war von 2012 bis 2019 – insgesamt 7 Jahre Ortsbürgermeisterin in Breitenbach, bleibt aber dem Ortschaftsrat erhalten und hat lediglich, aus persönlichen Gründen, nicht erneut für das Amt der Ortsbürgermeisterin kandidiert. Ihr besonderes Wirken galt dem Umbau des Dorfgemeinschaftshauses in Verbindung mit der Bauhof-Außenstelle sowie der Bewahrung der Tradition des Breitenbach-Treffens.
Heinz-Hasso Neumann war ebenfalls 25 Jahre Bürgermeister/Ortsbürgermeister von Horla. Sein Wirken galt im Besonderen dem Erhalt des Dorfgemeinschaftshauses – im Jahr 2002 der Sicherung des neuen Standortes für die Feuerwehr, der Schaffung des Glockenturms für die Kirche im Jahr 2014 und der 700-Jahr Feier von Horla im Jahr 2011.
Hartmut Reinicke war bereits seit 1994 – also 25 Jahre Bürgermeister/Ortsbürgermeister von Morungen. Auch sein Wirken galt im Besonderen der Wahrung gemeindlicher Traditionen, dem Ausbau der Feuerwehr und der Umgestaltung der Sockenhalle. Leider konnte Herr Reinicke nicht anwesend sein.  

 

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen