Grußwort

sven strauss quad

Liebe Gäste!

Schön, dass Sie sich für einen Besuch der Sangerhäuser Website entschieden haben und damit ein herzliches Willkommen in der Berg- und Rosenstadt Sangerhausen und in der Tourismusregion Mansfeld-Südharz.

Als Oberbürgemeister und Vorsitzender des Tourismusverbandes begrüße ich Sie in der Kreisstadt Sangerhausen. In den letzten Jahren hat sich Sangerhausen als touristisches Ziel weiter entwickelt. Unser, weit über die Ländergrenzen hinaus, bekanntes Europa-Rosarium wurde 1903 gegründet und beherbergt mit über 8.500 Rosenarten und -sorten die weltgrößte Sammlung an Varietäten der Königin der Blumen.

Die vollständig sanierte Innenstadt Sangerhausens mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, charmanten Gassen sowie Fachgeschäften animiert mit ihrem besonderen Flair zu einem Stadtbummel. Sangerhausen und die Umgebung im Südharz blicken auf eine jahrhundertealte Tradition im Bergbau zurück. Die Geschichte der zwei prägenden Besonderheiten, der Rosen und des Bergbaus, sind in ganz Sangerhausen und dem Umland als harmonische Einheit in sehenswerter Art und Weise nachzuvollziehen.

Der Südharz bietet seinen Besuchern eine große Zahl an attraktiven Ausflugszielen. Sie können die wunderschöne Natur des Harzes genießen, auf Entdeckertour in das Kyffhäusergebirge gehen oder sich sportlich auf den zahlreichen Wander- und Radwegen bewegen. In Sangerhausen finden Sie mit zahlreichen gastronomischen Einrichtungen, sowie einem ansprechenden Angebot an unterschiedlichsten Veranstaltungen genügend Möglichkeiten, eine spannende und zugleich erholsame Zeit zu verbringen. Ein breites Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten rundet den Aufenthalt in der Berg- und Rosenstadt ab.

Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Aufenthalt,

Ihr Sven Strauß
Oberbürgermeister der Stadt Sangerhausen